Skip to main content
main-content

12.02.2020 | Schwerpunkt | Ausgabe 1-2/2020

Klären Sie auf!
CME 1-2/2020

Grippe: Nur jeder zweite Risikopatient ist geimpft

Zeitschrift:
CME > Ausgabe 1-2/2020
Autor:
Christine Starostzik
Noch immer scheuen viele Menschen die Grippeimpfung. Besonders gefährdet sind Schwangere, über 60-Jährige und chronisch Kranke, bei denen es zu sehr schweren Verläufen und Todesfällen kommen kann. Umso wichtiger ist es, dass der Hausarzt Risikopatienten aufklärt. Da die Influenzasaison auf der nördlichen Halbkugel üblicherweise erst Mitte Mai endet, lohnt sich auch eine späte Impfung. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1-2/2020

CME 1-2/2020 Zur Ausgabe

Therapie aktuell

NOAK sicherer als VKA

Arzt und Recht

Arzt und Recht