Skip to main content
main-content

05.01.2016 | Hämatologische Neoplasien | Kongressbericht | Onlineartikel

Stark vorbehandelte Patienten

Immuntherapie bei Morbus Hodgkin auf dem Prüfstand

Autor:
Dr. Silke Wedekind
Eine Therapie mit dem Checkpoint-Inhibitor Pembrolizumab führt bei stark vorbehandelten Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem Morbus Hodgkin bei guter Verträglichkeit zu einem ebenfalls guten und anhaltenden Ansprechen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Passend zum Thema

Dossier zum Deutschen Krebskongress


Was sind die Highlights auf dem Deutschen Krebskongress 2020 in Berlin? Wissenswertes zum Kongress haben wir in diesem Dossier für Sie gesammelt: Hinweise auf spannende Veranstaltungen, Kongressberichte und Experteninterviews.

Mehr
Bildnachweise