Skip to main content
main-content

29.08.2014 | Hämatologische Neoplasien | Nachrichten | Onlineartikel

Zwei Jahre komplette Remission

Erfolg mit Gentherapie bei B-Zell-Lymphomen

Autor:
Peter Leiner
Mit genetisch veränderten autologen T-Lymphozyten gelingt es, bei Patienten mit therapierefraktären B-Zelllymphomen komplette Remissionen zu erzielen. Bei einem Patienten einer kleinen US-Studie hält die Remission bereits seit fast zwei Jahren an.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Onkologie

 

 

 
 

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise