Skip to main content
main-content

Sonderbericht

Sonderbericht

Alexion Pharma Germany GmbH

13.01.2017 | Hämolytische Anämien | Sonderbericht | Onlineartikel

Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie (PNH)

Das Krankheitsbild der PNH wurde erstmals im Jahr 1882 von dem Greifswalder Mediziner Paul Strübing detailliert in der Deutschen Medizinischen Wochenschrift beschrieben [3]. 1911 berichteten dann auch Marchiafava und später Micheli über diese Form der hämolytischen Anämie mit der charakteristischen Hämoglobinurie [4, 5]. Synonym wird die PNH so auch als Strübing-Marchiafava-Micheli-Syndrom bezeichnet [6]

Alexion Pharma Germany GmbH
Bildnachweise