Skip to main content
main-content
Erschienen in: Pädiatrie 6/2019

10.12.2019 | Hämophilie in der Pädiatrie | Fortbildung

12-jähriger Junge im Koma mit Krampfanfällen und Petechien

Welche Verdachtsdiagnose stellen Sie?

verfasst von: M.A. Dr. med. Thomas Hoppen

Erschienen in: Pädiatrie | Ausgabe 6/2019

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Ein 12-jähriger Junge muss ein Tischtennisturnier plötzlich abbrechen, weil er sich schwach fühlt und über Kopfschmerzen und Übelkeit klagt. Zuvor hat er reichlich Flüssigkeit getrunken. Am selben Abend hat er Durchfall und erbricht mehrmals. Mitten in der Nacht schreit er plötzlich nach seiner Mutter und fängt an zu krampfen. Die Mutter berichtet, dass er sich dabei mit dem ganzen Oberkörper nach vorne gebeugt habe, die Zähne heftig aufeinandergebissen habe, sehr angespannt und nicht ansprechbar gewesen sei. Sie wisse nicht, wie lange dies gedauert habe. Der Notarzt wird alarmiert. Bis zum Eintreffen des Notarztes sistiert der Krampf spontan. Der Notarzt findet einen somnolenten Jungen vor und beobachtet weite Pupillen mit verlangsamter Lichtreaktion. Er diagnostiziert einen Meningismus, appliziert 500 ml NaCl 0,9 %, Ceftriaxon, Dimenhydrinat und Fentanyl intravenös. Anschließend begleitet er den Transport in die Klinik. …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Barthels M, Tiede A. Desmopressin (DDAVP). In: Barthels M: Das Gerinnungskompendium. Thieme, Stuttgart, 2012, 890–2 Barthels M, Tiede A. Desmopressin (DDAVP). In: Barthels M: Das Gerinnungskompendium. Thieme, Stuttgart, 2012, 890–2
3.
Zurück zum Zitat Girndt M. Störungen des Elektrolytstoffwechsels. Internist 2011;52:963–76 CrossRef Girndt M. Störungen des Elektrolytstoffwechsels. Internist 2011;52:963–76 CrossRef
4.
Zurück zum Zitat Adler C et al. Rapide Entwicklung eines Hirnödems infolge einer fulminanten Hyponatriämie. Med Klin Intensivmed Notfmed 2018;113:45–9 CrossRef Adler C et al. Rapide Entwicklung eines Hirnödems infolge einer fulminanten Hyponatriämie. Med Klin Intensivmed Notfmed 2018;113:45–9 CrossRef
5.
Zurück zum Zitat Lindner G, Exadaktylos AK. Störungen des Natriumhaushalts beim Notfallpatienten. Anaesthesist 2013;62:296–303 CrossRef Lindner G, Exadaktylos AK. Störungen des Natriumhaushalts beim Notfallpatienten. Anaesthesist 2013;62:296–303 CrossRef
6.
Zurück zum Zitat Füeßl HS. Elektrolyte: oft gemessen, wenig beachtet. MMW-Fortschr Med 2008;150(18):12–6 CrossRef Füeßl HS. Elektrolyte: oft gemessen, wenig beachtet. MMW-Fortschr Med 2008;150(18):12–6 CrossRef
7.
Zurück zum Zitat Spasovski G et al. Clinical practice guideline on diagnosis and treatment of hyponatraemia. Nephrol Dial Transplant 2014;29(2):i1–i39 CrossRef Spasovski G et al. Clinical practice guideline on diagnosis and treatment of hyponatraemia. Nephrol Dial Transplant 2014;29(2):i1–i39 CrossRef
8.
Zurück zum Zitat Nicolai T. Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin. Springer, Heidelberg, 2012, 134 CrossRef Nicolai T. Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin. Springer, Heidelberg, 2012, 134 CrossRef
9.
Zurück zum Zitat Schumann U, Gotthardt P. Einfach und praktisch: Hyponatriämie in der Notaufnahme. Notfall Rettungsmed 2019;22:445–8 CrossRef Schumann U, Gotthardt P. Einfach und praktisch: Hyponatriämie in der Notaufnahme. Notfall Rettungsmed 2019;22:445–8 CrossRef
Metadaten
Titel
12-jähriger Junge im Koma mit Krampfanfällen und Petechien
Welche Verdachtsdiagnose stellen Sie?
verfasst von
M.A. Dr. med. Thomas Hoppen
Publikationsdatum
10.12.2019

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2019

Pädiatrie 6/2019 Zur Ausgabe

Das könnte Sie auch interessieren

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Pädiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.