Skip to main content
main-content
Erschienen in: Der Orthopäde 1/2021

14.10.2020 | Hallux valgus | Facharzt-Training

64/w – Schmerzhafte Vorfußdeformität

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 33

verfasst von: A. Toepfer, N. Harrasser

Erschienen in: Die Orthopädie | Sonderheft 1/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Die 64-jährige Frau R. stellt sich in der Sprechstunde mit seit Monaten bestehenden Vorfußbeschwerden rechts vor. Insbesondere störe eine zunehmend schmerzhafte Druckstelle über dem Zehenballen wie auch ein Schuhkonflikt. Engere Schuhe könne die Patientin inzwischen gar nicht mehr tragen. Die zweite Zehe habe in den letzten Monaten den Kontakt zum Boden verloren und stehe nach oben, wodurch sich ein Hühnerauge gebildet habe. Nicht zuletzt fühlt sie sich auch durch den ästhetischen Aspekt der Fehlstellung gestört. Es besteht eine positive Familienanamnese bezüglich der Deformität. Frau R. war im Einzelhandel tätig und ist auch in der Freizeit viel gehend und stehend aktiv. Neben einem Nikotinabusus (15 py) bestehen keine relevanten Nebenerkrankungen. (Abb.  1).
Literatur
2.
Zurück zum Zitat Coughlin MJ, Shurnas PS (2003) Hallux rigidus. Grading and long-term results of operative treatment. J Bone Joint Surg Am 85(11):2072–2088 CrossRef Coughlin MJ, Shurnas PS (2003) Hallux rigidus. Grading and long-term results of operative treatment. J Bone Joint Surg Am 85(11):2072–2088 CrossRef
Metadaten
Titel
64/w – Schmerzhafte Vorfußdeformität
Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 33
verfasst von
A. Toepfer
N. Harrasser
Publikationsdatum
14.10.2020
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Die Orthopädie / Ausgabe Sonderheft 1/2021
Print ISSN: 2731-7145
Elektronische ISSN: 2731-7153
DOI
https://doi.org/10.1007/s00132-020-04017-0

Weitere Artikel der Sonderheft 1/2021

Der Orthopäde 1/2021 Zur Ausgabe

Arthropedia

Grundlagenwissen der Arthroskopie und Gelenkchirurgie. Erweitert durch Fallbeispiele, DICOM-Daten, Videos und Abbildungen. » Jetzt entdecken

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.