Skip to main content
main-content

18.09.2014 | Fortbildung | Ausgabe 5/2014

hautnah dermatologie 5/2014

Hansen-Krankheit auf hoher See

Kasuistik

Zeitschrift:
hautnah dermatologie > Ausgabe 5/2014
Autor:
Dr. med. Jürgen Preimesberger
Der norwegische Arzt Armauer Hansen entdeckte 1873 das später nach ihm benannten Hansen-Bazillus (Mycobacterium leprae), das für die Entstehung der bakteriellen Infektionskrankheit Lepra verantwortlich ist. Die Übertragungswege sind bis zum heutigen Zeitpunkt noch nicht genau geklärt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2014

hautnah dermatologie 5/2014 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise