Skip to main content
Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin 12/2022

17.06.2022 | Harnblasenkarzinom | Aktuelle Medizin

Editorial zum Schwerpunkt von Prof. Dr. Christian G. Stief

Update zum Harnblasenkrebs

verfasst von: Prof. Dr. med. Christian G. Stief

Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin | Ausgabe 12/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Die wichtigsten Grundkenntnisse zu Klinik und Diagnostik des fünfthäufigsten Malignoms, des Harnblasenkarzinoms, werden von Dr. Lennert Eismann ab Seite 36 vermittelt. Als Memo bleibt hier, dass jede schmerzlose Makrohämaturie oder eine wiederholt festgestellte Mikrohämaturie einer urologischen Diagnostik mit Endoskopie bedürfen. Auch wenn die Makrohämaturie einmalig war und die Urin- sowie Ultraschalluntersuchung bei der Vorstellung des Patienten unauffällig sind, muss die Sondentechnik angestrebt werden. Männliche Patienten können beruhigt werden: Den "Schrecken der Urethrozystoskopie beim Mann" hat diese Untersuchung durch die modernen dünnlumigen, flexiblen Endoskope verloren. …
Metadaten
Titel
Editorial zum Schwerpunkt von Prof. Dr. Christian G. Stief
Update zum Harnblasenkrebs
verfasst von
Prof. Dr. med. Christian G. Stief
Publikationsdatum
17.06.2022
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
Harnblasenkarzinom
Erschienen in
MMW - Fortschritte der Medizin / Ausgabe 12/2022
Print ISSN: 1438-3276
Elektronische ISSN: 1613-3560
DOI
https://doi.org/10.1007/s15006-022-1148-9

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2022

MMW - Fortschritte der Medizin 12/2022 Zur Ausgabe

Newsletter

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.