Skip to main content
main-content

22.06.2019 | Hauterkrankungen in der Hausarztpraxis | AKTUELLE MEDIZIN | Ausgabe 12/2019

Hyperpigmentierung
MMW - Fortschritte der Medizin 12/2019

Blau-schwarze Flecken an den Wangen

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 12/2019
Autor:
PD Dr. med. habil. Thomas Jansen
_ Ein 19-jähriger, ansonsten gesunder Patient wies an beiden Wangen eine symptomlose, blau-schwarze, fleckige Hyperpigmentierung auf, die auf den ersten Blick an eine Tätowierung erinnerte. Wegen einer seit dem 12. Lebensjahr bestehenden entzündlichen Akne hatte er mehrfach über Zeiträume von 3–6 Monaten Minocyclin in einer Tagesdosis von 100 mg eingenommen. Aktuell waren keine Komedonen oder Papulopusteln mehr nachweisbar. Das letzte Mal war das Medikament 8 Monate zuvor abgesetzt worden. Zu dem Zeitpunkt hatten die Flecken bereits seit einigen Wochen bestanden. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2019

MMW - Fortschritte der Medizin 12/2019 Zur Ausgabe

FORTBILDUNG . ÜBERSICHT

Migräne — Therapie im Wandel

AKTUELLE MEDIZIN . CONSILIUM GERIATRIE

Wie kommt man der Sarkopenie auf die Spur?

AKTUELLE MEDIZIN . SPRECHSTUNDE EISENSTOFFWECHSEL

Diagnostik und Therapie von Blutverlusten

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise