Skip to main content
main-content

01.12.2018 | Research article | Ausgabe 1/2018 Open Access

BMC Anesthesiology 1/2018

Hemodynamic effects of lateral tilt before and after spinal anesthesia during cesarean delivery: an observational study

Zeitschrift:
BMC Anesthesiology > Ausgabe 1/2018
Autoren:
Ahmed Hasanin, Remoon Soryal, Tarek Kaddah, Sabah Abdel Raouf, Yaser Abdelwahab, Khaled Elshafaei, Mohamed Elsayad, Bassant Abdelhamid, Reham Fouad, Doaa Mahmoud, Yasmin Hassabelnaby

Abstract

Background

Post-spinal hypotension is a common maternal complication during cesarean delivery. Aortocaval compression by the gravid uterus has been assumed as a precipitating factor for post-spinal hypotension. The role of left lateral tilting position in improving maternal cardiac output after subarachnoid block (SAB) is unclear. The aim of this work is to investigate the effect of left lateral tilting on maternal hemodynamics after SAB.

Methods

A prospective observational study was conducted including 105 full term pregnant women scheduled for cesarean delivery. Mean arterial pressure, heart rate, cardiac output (measured by electrical cardiometry), stroke volume, and systemic vascular resistance were recorded in three positions (supine, 150, and 300 left lateral positions) before SAB, after SAB, and after delivery of the fetus.

Results

Before SAB, no significant hemodynamic changes were reported with left lateral tilting. A significant decrease was reported in mean arterial pressure, cardiac output, stroke volume, and systemic vascular resistance after SAB (in supine position). When performing left lateral tilting, there was an increase in cardiac output, heart rate, and mean arterial pressure. No difference was reported between the two tilt angles (150 and 300).

Conclusions

Changing position of full term pregnant woman after SAB from supine to left lateral tilted position results increased cardiac output and mean arterial pressure. There is no difference between the two tilt angles (150 and 300).

Trial registration

clinicaltrials.gov (NCT02828176) retrospectively registered.
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2018

BMC Anesthesiology 1/2018 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet AINS

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet AINS

  • 2014 | Buch

    Komplikationen in der Anästhesie

    Fallbeispiele Analyse Prävention

    Aus Fehlern lernen und dadurch Zwischenfälle vermeiden! Komplikationen oder Zwischenfälle in der Anästhesie können für Patienten schwerwiegende Folgen haben. Häufig sind sie eine Kombination menschlicher, organisatorischer und technischer Fehler.

    Herausgeber:
    Matthias Hübler, Thea Koch
  • 2013 | Buch

    Anästhesie Fragen und Antworten

    1655 Fakten für die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA)

    Mit Sicherheit erfolgreich in Prüfung und Praxis! Effektiv wiederholen und im entscheidenden Moment die richtigen Antworten parat haben - dafür ist dieses beliebte Prüfungsbuch garantiert hilfreich. Anhand der Multiple-Choice-Fragen ist die optimale Vorbereitung auf das Prüfungsprinzip der D.E.A.A. gewährleistet.

    Autoren:
    Prof. Dr. Franz Kehl, Dr. Hans-Joachim Wilke
  • 2011 | Buch

    Pharmakotherapie in der Anästhesie und Intensivmedizin

    Wie und wieso wirken vasoaktive Substanzen und wie werden sie wirksam eingesetzt Welche Substanzen eignen sich zur perioperativen Myokardprojektion? 
    Kenntnisse zur Pharmakologie und deren Anwendung sind das notwendige Rüstzeug für den Anästhesisten und Intensivmediziner. Lernen Sie von erfahrenen Anästhesisten und Pharmakologen.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Peter H. Tonner, Prof. Dr. Lutz Hein
  • 2013 | Buch

    Anästhesie und Intensivmedizin – Prüfungswissen

    für die Fachpflege

    Fit in Theorie, Praxis und Prüfung! In diesem Arbeitsbuch werden alle Fakten der Fachweiterbildung abgebildet. So können Fachweiterbildungsteilnehmer wie auch langjährige Mitarbeiter in der Anästhesie und Intensivmedizin ihr Wissen gezielt überprüfen, vertiefen und festigen.

    Autor:
    Prof. Dr. Reinhard Larsen

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise