Skip to main content
main-content

10.09.2019 | Hepatitis C | Neues aus der Industrie | Onlineartikel

US-Arzneimittelbehörde FDA

Warnung vor Leberschäden unter Hepatitis-C-Arzneien

Autor:
Katharina Grzegorek
Die US-Arzneimittelbehörde FDA warnt vor seltenen Fällen von Leberschäden nach Einnahme von Glecaprevir / Pibrentasvir, Elbasvir / Grazoprevir und Sofosbuvir/ Velpatasvir/ Voxilaprevir bei Hepatitis-C-Patienten mit moderater bis schwerer Leberfunktionsstörung.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise