Skip to main content
main-content

14.11.2020 | Hepatozelluläres Karzinom | Nachrichten

Netzwerk-Metaanalyse

Atezolizumab plus Bevacizumab bei HCC am wirksamsten

Autor:
Thomas Müller
In der Erstlinientherapie bei fortgeschrittenem hepatozellulärem Karzinom (HCC) scheint die Kombination von Atezolizumab plus Bevacizumab am besten zu wirken, in der Zweitlinie Regorafenib oder Cabozantinib. Dafür sprechen die Ergebnisse eines indirekten Vergleichs.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise