Skip to main content
Erschienen in: Im Fokus Onkologie 5/2022

25.10.2022 | Hepatozelluläres Karzinom | Industrieforum

Neuer Algorithmus zur Früherkennung von HCC

verfasst von: Redaktion Facharztmagazine

Erschienen in: Im Fokus Onkologie | Ausgabe 5/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

"Die frühzeitige Erkennung von hepatozellulären Karzinomen (HCC) ist von entscheidender Bedeutung, um den Betroffenen eine möglichst frühe und effektive Behandlung zu ermöglichen", wird Jörg Trojan, Frankfurt am Main, in einer Meldung von Roche zitiert. Elecsys GAAD ist ein CE-IVD-gekennzeichneter Algorithmus, mit dem die HCC-Diagnostik besonders im Frühstadium deutlich verbessert werden könnte. Der Algorithmus liefert einen semiquantitativen Score, indem er die quantitativen Messungen der Biomarker AFP ("alpha-fetoprotein") und PIVKA-II ("proteins induced by vitamin K absence-II") in Serum bzw. Plasma mit Geschlecht und Alter kombiniert. "Der Score steigt mit zunehmendem HCC-Risiko. Ein klinisch validierter Schwellenwert ermöglicht die einfache Interpretation und weist auf das Vorliegen eines HCC hin. In Kombination mit dem Ultraschall werden Ärztinnen und Ärzte so in der Lage sein können, die Diagnose früher zu stellen und somit schneller eine adäquate Therapie zu beginnen", so Trojan. …
Metadaten
Titel
Neuer Algorithmus zur Früherkennung von HCC
verfasst von
Redaktion Facharztmagazine
Publikationsdatum
25.10.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Im Fokus Onkologie / Ausgabe 5/2022
Print ISSN: 1435-7402
Elektronische ISSN: 2192-5674
DOI
https://doi.org/10.1007/s15015-022-2960-x

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2022

Im Fokus Onkologie 5/2022 Zur Ausgabe

Industrieforum

Neue Option beim DTC

Passend zum Thema

ANZEIGE

Synergien nutzen gegen Tumore

Lungen- und Magentumore können dank Immuntherapien deutlich besser behandelt werden. Dennoch kommt es trotzdem weiterhin häufig zum Krankheitsprogress. Welche Therapieoptionen sich in der Zweitlinie am besten eignen, haben wir für Sie zusammengefasst.

ANZEIGE

Darmkrebsreihenuntersuchungen zeigen EU-weit Erfolge

In Europa haben viele Länder dem Darmkrebs mit Hilfe von Früherkennungsprogrammen den Kampf angesagt. Es gibt einen deutlichen Zusammenhang zwischen Inzidenz und Mortalität von Darmkrebs und der Zeitspanne seit Einführung von Reihenuntersuchungen.

ANZEIGE

GI-Tumore und die Rolle von Angiogenesehemmern

Content Hub

Entdecken Sie mit praxisrelevanten Patientenfällen, kompakten Studieninhalten, informativen Experteninterviews und weiteren spannenden Inhalten, wie Sie den vielseitigen Herausforderungen bei GI-Tumoren begegnen können. Hier erfahren Sie mehr! PP-RB-DE-2009