Skip to main content
main-content
Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin 6/2021

24.11.2021 | FB_Übersicht

Herausforderungen medizinischer Versorgung im urbanen Raum

Ein Rahmenkonzept zur Primärversorgung in der Stadt

verfasst von: Prof. Dr. med. Wolfram J. Herrmann

Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin | Sonderheft 6/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

ZUSAMMENFASSUNG

Hintergrund: Die meisten Menschen in Deutschland leben in der Stadt - mit zunehmender Tendenz. Daher ist es wichtig, die Primärversorgung in der Stadt auch wissenschaftlich in den Blick zu nehmen.
Methode: In diesem Beitrag wird ein Rahmenkonzept für die urbane Primärversorgung vorgestellt.
Ergebnisse und Schlussfolgerung: Drei zentrale Merkmale von Städten sind eine hohe Bevölkerungsdichte, eine große Heterogenität der Bevölkerung einschließlich der sozioökonomischen Heterogenität und eine Fragmentierung der gesundheitlichen und sozialen Versorgung. Diese drei Merkmale haben Einfluss auf die Gesundheit und Krankheit der Stadtbevölkerung und bilden somit die zukünftigen Herausforderungen der urbanen Primärversorgung.
Schlüsselwörter: Allgemeinmedizin, urban, Stadt, Primärversorgung, sozioökonomischer Status
Eingereicht am 27.9.2021 - Revision akzeptiert am 15.10.2021
Literatur
2.
Zurück zum Zitat United Nations, Department of Economic and Social Affairs, Population Division. World Urbanization Prospects: The 2018 Revision. New York: United Nations; 2019. United Nations, Department of Economic and Social Affairs, Population Division. World Urbanization Prospects: The 2018 Revision. New York: United Nations; 2019.
3.
4.
Zurück zum Zitat Kötter J. Per Quote aufs Land. Z Allg Med 2020; 96: 47. Kötter J. Per Quote aufs Land. Z Allg Med 2020; 96: 47.
5.
Zurück zum Zitat Herzog T, Brandhuber T, Barth N et al. Beste Landpartie Allgemeinmedizin (BeLA) - ein didaktisches Konzept gegen den Hausärztemangel auf dem Land. Z Allg Med 2019; 95: 356-359. Herzog T, Brandhuber T, Barth N et al. Beste Landpartie Allgemeinmedizin (BeLA) - ein didaktisches Konzept gegen den Hausärztemangel auf dem Land. Z Allg Med 2019; 95: 356-359.
6.
Zurück zum Zitat Nagel WG, Mergeay A, Freitag MH. Landpartie Harlingerland. Inhaltliche Aufwertung durch medizinische Exkursionen. Z Allg Med 2019; 95: 473-4. Nagel WG, Mergeay A, Freitag MH. Landpartie Harlingerland. Inhaltliche Aufwertung durch medizinische Exkursionen. Z Allg Med 2019; 95: 473-4.
7.
Zurück zum Zitat Schäfer H-M, Mangold B, Paulitsch M et al. Landpartie Fulda - ein Projekt zur Förderung des hausärztlichen Nachwuchses im ländlichen Raum. Z Allg Med 2015; 91: 260-3. Schäfer H-M, Mangold B, Paulitsch M et al. Landpartie Fulda - ein Projekt zur Förderung des hausärztlichen Nachwuchses im ländlichen Raum. Z Allg Med 2015; 91: 260-3.
8.
Zurück zum Zitat Wirth L. Urbanism as a way of life. American Journal of Sociology 1938; 44: 1-24. Wirth L. Urbanism as a way of life. American Journal of Sociology 1938; 44: 1-24.
9.
Zurück zum Zitat Hannemann C. Stadtsoziologie. In: Mieg HA, Heyl C (Hrsg). Stadt: Ein interdisziplinäres Handbuch. J.B. Metzler, Stuttgart 2013, S. 64-86. Hannemann C. Stadtsoziologie. In: Mieg HA, Heyl C (Hrsg). Stadt: Ein interdisziplinäres Handbuch. J.B. Metzler, Stuttgart 2013, S. 64-86.
10.
Zurück zum Zitat Sadovsky R. Urban family practice: breadth and scope. In: Birrer RB (Hrsg). Urban family medicine. Springer-Verlag, New York 1987, S. 7-10. Sadovsky R. Urban family practice: breadth and scope. In: Birrer RB (Hrsg). Urban family medicine. Springer-Verlag, New York 1987, S. 7-10.
12.
Zurück zum Zitat Herrmann WJ, Gehrke-Beck S, Heintze C. Experiencing and designing community-based medicine - development and evaluation of an elective based on explorative learning. GMS J Med Educ 2019; 36(6): Doc74. doi:10.3205/zma001282 Herrmann WJ, Gehrke-Beck S, Heintze C. Experiencing and designing community-based medicine - development and evaluation of an elective based on explorative learning. GMS J Med Educ 2019; 36(6): Doc74. doi:10.3205/zma001282
15.
Zurück zum Zitat Oslislo S, Heintze C, Möckel M et al. Herausforderungen akutmedizinischer Versorgung im urbanen Setting aus Sicht verschiedener Fachdisziplinen: Qualitative Studie. Z Allg Med 2020; 96: 394-399. Oslislo S, Heintze C, Möckel M et al. Herausforderungen akutmedizinischer Versorgung im urbanen Setting aus Sicht verschiedener Fachdisziplinen: Qualitative Studie. Z Allg Med 2020; 96: 394-399.
16.
Zurück zum Zitat Zimmermann T, Mews C, Kloppe T et al. Soziale Probleme in der hausärztlichen Versorgung - Häufigkeit, Reaktionen, Handlungsoptionen und erwünschter Unterstützungsbedarf aus der Sicht von Hausärztinnen und Hausärzten. Z Evid Fortbild Qual Gesundhwes 2018; 131-132: 81-89. Zimmermann T, Mews C, Kloppe T et al. Soziale Probleme in der hausärztlichen Versorgung - Häufigkeit, Reaktionen, Handlungsoptionen und erwünschter Unterstützungsbedarf aus der Sicht von Hausärztinnen und Hausärzten. Z Evid Fortbild Qual Gesundhwes 2018; 131-132: 81-89.
17.
Zurück zum Zitat World Health Organization. Primary health care: closing the gap between public health and primary care through integration. Kopenhagen: World Health Organization Europe; 2018. World Health Organization. Primary health care: closing the gap between public health and primary care through integration. Kopenhagen: World Health Organization Europe; 2018.
18.
Zurück zum Zitat Committee on Integrating Primary Care and Public Health, Board on Population Health and Public Health Practice, Institute of Medicine. Primary Care and Public Health: Exploring Integration to Improve Population Health. Washington, D.C.: National Academies Press; 2012. Committee on Integrating Primary Care and Public Health, Board on Population Health and Public Health Practice, Institute of Medicine. Primary Care and Public Health: Exploring Integration to Improve Population Health. Washington, D.C.: National Academies Press; 2012.
19.
Zurück zum Zitat Rechel, B. Policy Brief 34: How to enhance the integration of primary care and public health? Approaches, facilitating factors and policy options. Kopenhagen: World Health Organization Europe, European Observatory on Health Systems and Policies; 2020. Rechel, B. Policy Brief 34: How to enhance the integration of primary care and public health? Approaches, facilitating factors and policy options. Kopenhagen: World Health Organization Europe, European Observatory on Health Systems and Policies; 2020.
21.
Zurück zum Zitat Bungartz J, Joos S, Steinhäuser J et al. Herausforderungen und Potenziale hausärztlicher Versorgung in einer multikulturellen Gesellschaft. Bundesgesundheitsbl 2011; 54: 1179-1186. Bungartz J, Joos S, Steinhäuser J et al. Herausforderungen und Potenziale hausärztlicher Versorgung in einer multikulturellen Gesellschaft. Bundesgesundheitsbl 2011; 54: 1179-1186.
22.
Zurück zum Zitat Nesterko Y, Glaesmer H. Verständigung mit Patienten mit Migrationshintergrund aus der Sicht von Hausärzten. Z Allg Med 2015; 91: 506-511. Nesterko Y, Glaesmer H. Verständigung mit Patienten mit Migrationshintergrund aus der Sicht von Hausärzten. Z Allg Med 2015; 91: 506-511.
23.
Zurück zum Zitat Rivadeneyra R, Elderkin-Thompson V, Silver RC et al. Patient centeredness in medical encounters requiring an interpreter. Am J Med 2000; 108: 470-474. Rivadeneyra R, Elderkin-Thompson V, Silver RC et al. Patient centeredness in medical encounters requiring an interpreter. Am J Med 2000; 108: 470-474.
24.
Zurück zum Zitat Gerlach H, Abholz H-H, Koc G et al. Ich möchte als Migrant auch nicht anders behandelt werden: Fokusgruppen zu Erfahrungen von Patienten mit Migrationshintergrund aus der Türkei. Z Allg Med 2012; 88: 77-85. Gerlach H, Abholz H-H, Koc G et al. Ich möchte als Migrant auch nicht anders behandelt werden: Fokusgruppen zu Erfahrungen von Patienten mit Migrationshintergrund aus der Türkei. Z Allg Med 2012; 88: 77-85.
25.
Zurück zum Zitat Hirschfeld M. Berlins drittes Geschlecht. 8. Aufl. Bd. 3. Hermann Seemann Nachf., Berlin 1904. Hirschfeld M. Berlins drittes Geschlecht. 8. Aufl. Bd. 3. Hermann Seemann Nachf., Berlin 1904.
26.
Zurück zum Zitat Eribon D. Betrachtungen zur Schwulenfrage. Suhrkamp, Berlin 2019. Eribon D. Betrachtungen zur Schwulenfrage. Suhrkamp, Berlin 2019.
27.
Zurück zum Zitat Meyer IH. Minority stress and mental health in gay men. J Health Soc Behav 1995; 36(1): 38-56. Meyer IH. Minority stress and mental health in gay men. J Health Soc Behav 1995; 36(1): 38-56.
28.
Zurück zum Zitat Hirsch O, Löltgen K, Becker A. Lesbian womens' access to healthcare, experiences with and expectations towards GPs in German primary care. BMC Family Practice 2016; 17: 162. Hirsch O, Löltgen K, Becker A. Lesbian womens' access to healthcare, experiences with and expectations towards GPs in German primary care. BMC Family Practice 2016; 17: 162.
29.
Zurück zum Zitat Bell J, Purkey E. Trans individuals' experiences in primary care. Canadian Family Physician 2019; 65: e147-54. Bell J, Purkey E. Trans individuals' experiences in primary care. Canadian Family Physician 2019; 65: e147-54.
32.
Zurück zum Zitat Kalitzkus V, Koch A, Wilm S. Sind familienmedizinische Aspekte für Hausärzte in der Großstadt relevant? Eine Fragebogenstudie. Z Allg Med 2020; 96: 153-157. Kalitzkus V, Koch A, Wilm S. Sind familienmedizinische Aspekte für Hausärzte in der Großstadt relevant? Eine Fragebogenstudie. Z Allg Med 2020; 96: 153-157.
34.
Zurück zum Zitat Rau R, Schmertmann CP. Lebenserwartung auf Kreisebene in Deutschland. Dtsch Arztebl Int 2020; 117: 493-499. Rau R, Schmertmann CP. Lebenserwartung auf Kreisebene in Deutschland. Dtsch Arztebl Int 2020; 117: 493-499.
37.
Zurück zum Zitat Schindel D, Kleyer C, Schenk L. Somatische Erkrankungen Wohnungsloser in Deutschland: Ein narratives Literaturreview der Jahre 2009-2019. Bundesgesundheitsbl 2020; 63: 1189-1202. Schindel D, Kleyer C, Schenk L. Somatische Erkrankungen Wohnungsloser in Deutschland: Ein narratives Literaturreview der Jahre 2009-2019. Bundesgesundheitsbl 2020; 63: 1189-1202.
38.
Zurück zum Zitat Völlm B, Becker H, Kunstmann W. Prävalenz körperlicher Erkrankungen, Gesundheitsverhalten und Nutzung des Gesundheitssystems bei alleinstehenden wohnungslosen Männern: eine Querschnittsuntersuchung. Sozial- und Präventivmedizin 2004; 49: 42-50. Völlm B, Becker H, Kunstmann W. Prävalenz körperlicher Erkrankungen, Gesundheitsverhalten und Nutzung des Gesundheitssystems bei alleinstehenden wohnungslosen Männern: eine Querschnittsuntersuchung. Sozial- und Präventivmedizin 2004; 49: 42-50.
40.
Zurück zum Zitat Levy L, Herzog AN. Effects of population density and crowding on health and social adaptation in the Netherlands. J Health Soc Behav 1974; 15: 228-240. Levy L, Herzog AN. Effects of population density and crowding on health and social adaptation in the Netherlands. J Health Soc Behav 1974; 15: 228-240.
41.
Zurück zum Zitat Kjellstrom T, Friel S, Dixon J, et al. Urban environmental health hazards and health equity. J Urban Health 2007; 84 (Suppl. 1): S86-S97. doi:10.1007/s11524-007-9171-9 Kjellstrom T, Friel S, Dixon J, et al. Urban environmental health hazards and health equity. J Urban Health 2007; 84 (Suppl. 1): S86-S97. doi:10.1007/s11524-007-9171-9
42.
Zurück zum Zitat Hanley QS, Lewis D, Ribeiro HV. Rural to urban population density scaling of crime and property transactions in English and Welsh parliamentary constituencies. PLoS ONE 2016; 11 (Suppl. 2): e0149546. Hanley QS, Lewis D, Ribeiro HV. Rural to urban population density scaling of crime and property transactions in English and Welsh parliamentary constituencies. PLoS ONE 2016; 11 (Suppl. 2): e0149546.
43.
Zurück zum Zitat Ward H, Atchison C, Whitaker M. et al. SARS-CoV-2 antibody prevalence in England following the first peak of the pandemic. Nat Commun 2021; 12: 905. doi:10.1038/s41467-021-21237-w Ward H, Atchison C, Whitaker M. et al. SARS-CoV-2 antibody prevalence in England following the first peak of the pandemic. Nat Commun 2021; 12: 905. doi:10.1038/s41467-021-21237-w
44.
Zurück zum Zitat Davis-Hall M. The Bromley by Bow Centre: harnessing the power of community. Br J Gen Pract 2018; 68: 333. Davis-Hall M. The Bromley by Bow Centre: harnessing the power of community. Br J Gen Pract 2018; 68: 333.
45.
Zurück zum Zitat Paes M, De Maeseneer J. What about the context in family medicine? Br J Gen Pract 2010; 60: 56-58. doi: 10.3399/bjgp10X482176 Paes M, De Maeseneer J. What about the context in family medicine? Br J Gen Pract 2010; 60: 56-58. doi: 10.3399/bjgp10X482176
46.
Zurück zum Zitat Misslbeck A. Ärztliche Vernetzung auf kommunaler Ebene. Keimzellen einer neuen Versorgung. MMW Fortschr Med 2017; 159(11): 26-27. Misslbeck A. Ärztliche Vernetzung auf kommunaler Ebene. Keimzellen einer neuen Versorgung. MMW Fortschr Med 2017; 159(11): 26-27.
49.
Zurück zum Zitat Birrer RB (Hrsg). Urban Family Medicine. Springer-Verlag, New York 1987. Birrer RB (Hrsg). Urban Family Medicine. Springer-Verlag, New York 1987.
Metadaten
Titel
Herausforderungen medizinischer Versorgung im urbanen Raum
Ein Rahmenkonzept zur Primärversorgung in der Stadt
verfasst von
Prof. Dr. med. Wolfram J. Herrmann
Publikationsdatum
24.11.2021
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
MMW - Fortschritte der Medizin / Ausgabe Sonderheft 6/2021
Print ISSN: 1438-3276
Elektronische ISSN: 1613-3560
DOI
https://doi.org/10.1007/s15006-021-0503-6

Newsletter

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.