Skip to main content
main-content

Ausgewählte Beiträge aus dieser Zeitschrift

17.05.2018 | Koronare Herzerkrankung | CME | Ausgabe 4/2018

CME: Kraftfahreignung bei Herzerkrankungen

Aktuelle Begutachtungsleitlinien der Bundesanstalt für Straßenwesen

Chronische Krankheiten wie z. B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen werden mit zunehmendem Alter als Unfallursache im Straßenverkehr eine immer größere Rolle spielen. Wichtig ist es deshalb, das Risiko einzuschätzen, das ein Kraftfahrer für andere Verkehrsteilnehmer darstellt.

22.03.2018 | Lipidstoffwechselstörungen | Schwerpunkt | Ausgabe 3/2018

Lipidsenkende Therapie im Alter: Wer profitiert von welchem Zielwert?

Wer profitiert von welchem Zielwert?

Die Senkung des LDL-Cholesterins reduziert nachweislich die Inzidenz kardio- und zerebrovaskulärer Ereignisse und senkt die Mortalität. Es gab allerdings bisher keine sicheren Aussagen darüber, in welchem Alter es sinnvoll ist, eine präventive Cholesterinsenkung einzuleiten.

15.02.2018 | EKG | CME | Ausgabe 2/2018

EKG-Befunde: Tipps und Tricks zur richtigen Diagnose

Bradykarde und tachykarde Rhythmusstörungen

In Klinik und Praxis bereitet es immer wieder Schwierigkeiten, im EKG sichtbare Befunde richtig einzuordnen und die exakten Diagnosen zu stellen. Die wichtigsten EKG-Befunde zu Herzrhythmusstörungen finden Sie deshalb in diesem Beitrag. 

Shopping Cart Zeitschrift testen

Sie haben Interesse an dieser Zeitschrift? Bestellen Sie hier ein Test-Abonnement!

Herz OnlineFirst articles

14.09.2018 | Schwerpunkt

Die „Opferelektrode“

Eine sichere Option zum Management von Schrittmacherinfektionen bei schrittmacherpflichtigen Patienten

Mit zunehmender Zahl kardial implantierbarer elektronischer Geräte („cardiac implantable electronic devices“, CIED) steigt auch die Notwendigkeit der Revision solcher Systeme. Insbesondere Schrittmacher(SM)-abhängige Patienten mit einer Infektion …

12.09.2018 | Original articles

Anticoagulant plus antiplatelet therapy for atrial fibrillation

Cost–utility of combination therapy with non-vitamin K oral anticoagulants vs. warfarin

We developed a decision tree for the two patient groups with nonvalvular AF; NOAC + ASA and VKA + ASA. In our model, potential clinical states and outcomes were assigned specific probabilities based on our meta-analysis and other published data.

12.09.2018 | Schwerpunkt

MultiPoint-Pacing – mehr CRT oder Batterieverschwendung?

Die kardiale Resynchronisationstherapie (CRT) senkt Morbidität und Mortalität bei Patienten mit Herzinsuffizienz und hochgradig reduzierter linksventrikulärer Funktion sowie verbreitertem QRS-Komplex ≥130 ms unter bereits optimaler medikamentöser …

06.09.2018 | Original articles

Optical coherence tomography-verified longer balloon inflation time may provide better stent apposition and optimal index parameters

Optimal stent expansion and apposition to the coronary artery vessel wall are of great importance to enhance the beneficial results of percutaneous coronary interventions (PCI). Incomplete stent expansion and inadequate apposition particularly …

06.09.2018 | Original articles

Cardiac rehabilitation therapy for coronary slow flow phenomenon

Coronary slow flow phenomenon (CSFP) refers to normal coronary artery diameter during coronary angiography with delayed blood flow, except for acute myocardial infarction, coronary intervention, coronary artery spasm, cardiomyopathy and other …

Fragezeichen
Unser Serviceteam für Ihre Fragen

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder zur Nutzung der Website hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Kundenservice kontaktieren
Info Icon
Alle Informationen zur Zeitschrift
Infos anzeigen
Contact Icon
Ihr Feedback zur Redaktion

Unsere Redakteure freuen sich über Ihre Anregungen und Kommentare. Schreiben Sie uns.

Redaktion kontaktieren

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Herz is the high-level journal for further education for all physicians interested in cardiology. The individual issues of the journal each deal with specific topics and comprise review articles in English and German written by competent and esteemed authors. They provide up-to-date and comprehensive information concerning the speciality dealt with in the issue. Due to the fact that all relevant aspects of the pertinent topic of an issue are considered, an overview of the current status and progress in cardiology is presented. Contributions concerning the latest developments and case reports round off the spectrum of information provided.

Review
All articles of Herz are reviewed.

Declaration of Helsinki
All manuscripts submitted for publication presenting results from studies on probands or patients must comply with the Declaration of Helsinki.

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet Kardiologie

 

 

 
 

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise