Skip to main content
Alle CME-Kurse dieser Zeitschrift
Zu den CME-Kursen
Alle Ausgaben dieser Zeitschrift
Zum Archiv
Info Icon
Alle Informationen zur Zeitschrift
Infos anzeigen

Herz OnlineFirst articles

19.08.2016 | Schwerpunkt

Weingenuss und Prävention der koronaren Herzkrankheit

Es besteht eine J‑förmige Korrelation zwischen der täglich konsumierten Alkoholmenge und dem Sterblichkeitsrisiko sowie eine inverse Korrelation zwischen der täglich konsumierten Alkoholmenge und der kardiovaskulären Sterblichkeit. Diese …

17.08.2016 | Editorial

Revaskularisationstherapie

11.08.2016 | Editorial

Alkohol und Herz – eine unendliche Geschichte der Wechselbeziehung zur ältesten Droge der Welt

ein Nahrungsmittel als ein Energieträger mit erheblichem Kaloriengehalt, ein gesellschaftlich anerkanntes Genussmittel und damit Bestandteil von zahlreichen, in unserem Kulturkreis gerne genossenen Getränken. Als Kulturgut ist es auch Bestandteil …

05.08.2016 | Original articles

Temporal trends in transcatheter and surgical aortic valve replacement

An analysis of aortic valve replacements in Germany during 2012–2014

This analysis of the data of the obligatory quality assurance programme AQUA shows the perioperative risk as well as the procedural outcome evaluated by the observed versus expected in-hospital mortality ratio (O/E ratio) of 62,872 patients …

05.08.2016 | Schwerpunkt

Alkoholkonsum bei Frauen und Senioren

Wann führt er zur Herzinsuffizienz?

Der Zusammenhang zwischen Alkoholkonsum und der Ätiologie und Prognose von kardiovaskulären Erkrankungen ist seit vielen Jahren im Fokus des Interesses sowie Gegenstand kontroverser Diskussionen. Dies trifft in besonderer Weise auf die …

04.08.2016 | Schwerpunkt

Alkohol und Herz

Geschichten zur Geschichte einer wechselvollen Beziehung

Die kulturelle und naturwissenschaftliche Ambivalenz von Herz und Alkohol ist seit längerer Zeit Gegenstand philosophischer, künstlerischer, intellektueller und emotionaler Diskussionen – nicht selten in romantisierender Weise. Neben dem maßvollen …

02.08.2016 | Schwerpunkt

Chronische Koronarverschlüsse

Wann und wie revaskularisieren?

Chronische Koronarverschlüsse („chronic total occlusions“, CTO) liegen bei rund 20 % der PCI (perkutane Koronarintervention)-Patienten und bei 50 % der Patienten nach Bypass-Operation vor. Infolge des technischen Fortschritts mit retrograden …

01.08.2016 | Schwerpunkt

Perkutane koronare Intervention ostialer Läsionen

Die ostiale Läsion ist definiert als eine ostiumnahe (≤3 mm) Läsion und zeichnet sich durch eine rigide fibrotische Beschaffenheit mit z. T. ausgeprägter Verkalkung sowie einer erheblichen Neigung zum Recoil aus. Dies kann unter Umständen zu einem …

26.07.2016 | Original articles

Influence of influenza vaccination on recurrent hospitalization in patients with heart failure

Influenza is a contagious human respiratory virus that occurs worldwide, and the illness caused by this virus is a significant health problem. Not only morbidity but also mortality due to influenza are high among elderly and immunocompromised …

14.07.2016 | Main topic

Enzymes and signal pathways in the pathogenesis of alcoholic cardiomyopathy

Owing to its acute psychotropic effects, ethanol is the most frequently consumed toxic agent worldwide. However, excessive alcohol intake results in an array of health, social, and economic consequences, which are related to its property as an …

13.07.2016 | Originalien

Erfassung des subjektiven körperlichen Wohlbefindens bei Herzinsuffizienz

Validierung des FEW16-Fragebogens

Etwa 50 % der Herzinsuffizienzpatienten haben eine Herzinsuffizienz mit erhaltener Ejektionsfraktion („heart failure with preserved ejection fraction“; HFpEF). Während für Herzinsuffizienz mit reduzierter Ejektionsfraktion („heart failure with …

30.06.2016 | Original articles

Identifying disrupted pathways by tracking altered modules in type 2 DM-related heart failure

30.06.2016 | Original articles

Timing and long-term prognosis of recurrent MI after primary angioplasty

Stent thrombosis vs. non-stent-related reinfarction
29.06.2016 | Case reports

Distal longitudinal deformation of a Synergy stent by jailed Rotawire guidewire

Recent advances in stent technology have led to the development of thin strut platforms with fewer connectors. This has improved delivery but compromised strength, as illustrated by recent cases of longitudinal compression. We present an unusual …

28.06.2016 | Original articles

Left atrial strain in heart failure with preserved ejection fraction

Heart failure with preserved ejection fraction (HFpEF) is a clinical syndrome in which patients have symptoms and signs of heart failure (HF) but normal or near-normal left ventricular ejection fraction (LVEF). Patients with reduced ejection …

27.06.2016 | Übersichten

Die Nachsorge von Patienten nach MitraClip®-Implantation

Viele Patienten mit mittel- bis hochgradiger Mitralklappeninsuffizienz kommen aufgrund ihrer Multimorbidität für eine operative Therapie nicht mehr in Frage. Für sie stellt das MitraClip®-Verfahren eine therapeutische Alternative dar.Ziel des …

22.06.2016 | Originalien

Unterschiede zwischen deutsch- und türkischsprachigen Teilnehmenden an einem strukturierten Herzinsuffizienz-Versorgungsmodell

Die chronische Herzinsuffizienz ist eine Erkrankung mit hoher Morbidität und Mortalität sowie weltweit steigender Prävalenz und Inzidenz [ 1 ]. Bei einer Prävalenz von etwa 2–5 % der über 60-Jährigen beträgt die Einjahressterblichkeit rund 10 %.

22.06.2016 | Original articles

Pulmonary vein isolation in patients with paroxysmal atrial fibrillation

Long-term clinical outcomes with first- and second-generation cryoballoons
22.06.2016 | Letter to the Editor

Novel inflammatory biomarkers for predicting high SYNTAX score

22.06.2016 | Letter to the Editor

Syntax score and inflammation

Mediadaten Icon
Mediadaten für unsere Werbepartner

Zusammengestellt nach Zielgruppen finden Sie hier unsere Mediadaten für Print und Online. 

zur Mediadaten-Seite
Fragezeichen
Unser Serviceteam für Ihre Fragen

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder zur Nutzung der Website hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Kundenservice kontaktieren

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Herz is the high-level journal for further education for all physicians interested in cardiology. The individual issues of the journal each deal with specific topics and comprise review articles in English and German written by competent and esteemed authors. They provide up-to-date and comprehensive information concerning the speciality dealt with in the issue. Due to the fact that all relevant aspects of the pertinent topic of an issue are considered, an overview of the current status and progress in cardiology is presented. Contributions concerning the latest developments and case reports round off the spectrum of information provided.

Review
All articles of Herz are reviewed.

Declaration of Helsinki
All manuscripts submitted for publication presenting results from studies on probands or patients must comply with the Declaration of Helsinki.

Weitere Informationen