Skip to main content
main-content

28.01.2020 | CME

Herzchirurgisch relevante Erkenntnisse aus der Physiologie des Herz-Kreislauf-Systems

Zeitschrift:
Zeitschrift für Herz-,Thorax- und Gefäßchirurgie
Autor:
Prof. Dr. Armin Welz
Wichtige Hinweise

Wissenschaftliche Leitung

H. Niehaus, Göttingen
A. J. Rastan, Rotenburg a. d. Fulda

Zusammenfassung

Hauptaufgaben des Kreislaufsystems sind die Sauerstoff- und Nährstoffversorgung des Organismus sowie der Abtransport des Kohlenstoffdioxids und weiterer Stoffwechselendprodukte der oxidativen Energiegewinnung. Das vom Herzen ausgeworfene Blut wird infolge der erzeugten arteriovenösen Druckdifferenz entsprechend den jeweiligen Gefäßwiderständen auf die Organe verteilt. Für die Blutströmung im Gefäßsystem gelten die allgemeinen physikalischen Gesetze der Strömungsdynamik. Auch Herzarbeit und myokardialer Sauerstoffbedarf lassen sich approximativ in einfachen mathematischen Gleichungen ausdrücken. Deren Kenntnis erlaubt das Verständnis pathophysiologischer Zusammenhänge sowie die rationale Ableitung therapeutischer Entscheidungen im herzchirurgischen OP und auf der Intensivstation. Dargestellt und anhand klinischer Beispiele erläutert werden das Diffusionsgesetz nach Fick, das Strömungsgesetz nach Ohm, die Gesetze nach Hagen-Poiseuille und Laplace sowie die Definition der Herzarbeit.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med bestellen und 100 € sparen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel
  1. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Wenn mir die Zeitschrift gefällt, beziehe ich nach Erhalt der Probeausgaben Zeitschrift für Herz-,Thorax- und Gefäßchirurgie 6x pro Jahr für insgesamt 232 € im Inland (Abonnementpreis 203 € plus Versandkosten 29 €) bzw. 250 € im Ausland (Abonnementpreis 203 € plus Versandkosten 47 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 19,33 € im Inland bzw. 20,83€ im Ausland.

    Sollte ich von dieser Zeitschrift nicht überzeugt sein, informiere ich den Leserservice bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des 3. Probeheftes.

    Alle genannten Preise verstehen sich inklusive dt. gesetzl. MwSt. In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Das Abonnement verlängert sich automatisch jährlich um jeweils ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis spätestens 30 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kündigung muss in Textform an den Leserservice erfolgen. Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
     

    Leserservice
    Springer Nature Customer Service Center
    Tiergartenstr. 15
    69121 Heidelberg
    Tel. 06221 345-4303/Fax: 06221 345-4229
    E-Mail: leserservice@springernature.com
     

  2. Sie können e.Med Chirurgie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise