Skip to main content
main-content

DAPT bei ACS: Ticagrelor bewährt sich auch im Versorgungsalltag

Dies ist ein Angebot unseres Content-Partners* AstraZeneca, der für diesen Inhalt verantwortlich ist.
ANZEIGE

23.09.2021 | Onlineartikel

DAPT bei ACS: Ticagrelor bewährt sich auch im Versorgungsalltag

Die duale Anti-Plättchentherapie (DAPT) mit einem P2Y12-Inhibitor kann Myokardinfarkt-bedingte Hospitalisierungen verringern. Aktuelle Versorgungsdaten [1] unterstreichen den Nutzen im Praxisalltag.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

* Hinweis zu unseren Content-Partnern
Bildnachweise