Skip to main content
main-content

12.04.2017 | Herzinsuffizienz | Nachrichten

Interventionsstudie

Sport wenig hilfreich bei Herzinsuffizienz plus Vorhofflimmern

Autor:
Thomas Müller
Körperliches Training verbessert zwar die Fitness von Patienten mit Herzinsuffizienz und gleichzeitigem Vorhofflimmern (VHF), nicht aber die mittelfristige Prognose. Diese wird nur bei Herzinsuffizienz ohne VHF besser.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen