Skip to main content
main-content

02.04.2015 | AKTUELLE MEDIZIN_REPORT | Ausgabe 6/2015

Neue Studiendaten beruhigen
MMW - Fortschritte der Medizin 6/2015

Herzrisiko durch Testosteron?

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 6/2015
Autor:
Philipp Grätzel
Nur wenige Tage nachdem die US-Zulassungsbehörde FDA — im Widerspruch zu den europäischen Empfehlungen — beschlossen hat, dass auf Testosteronprodukten künftig vor Schlaganfällen und Herzinfarkten gewarnt werden muss, stoßen mehrere neue Studien die Diskussionen erneut an.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2015

MMW - Fortschritte der Medizin 6/2015 Zur Ausgabe

AKTUELLE MEDIZIN_KRITISCH GELESEN

Eine weißliche Einlagerung am Nagelfalz

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise