Skip to main content
main-content

16.09.2015 | Literatur kompakt_Leukämien und Lymphome | Ausgabe 9/2015

Im Focus Onkologie 9/2015

Heterozygotie-Verlust bei AML

Zeitschrift:
Im Focus Onkologie > Ausgabe 9/2015
Autoren:
Kathrin von Kieseritzky, Prof. Dr. med. Markus Schaich
Lohnt der routinemäßige Einsatz Mikroarray-basierter Genomtests bei der akuten myeloischen Leukämie (AML)? Um die Prognose besser abschätzen zu können, womöglich schon.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2015

Im Focus Onkologie 9/2015Zur Ausgabe

Praxis konkret_Zukunft der Onkologie

Sterbehilfe: DGHO lehnt Änderung des Strafrechts ab

Praxis konkret_Zukunft der Onkologie

Wieder ein Monopolist

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise