Skip to main content
main-content

18.02.2020 | derma aktuell | Ausgabe 1/2020

Von Cyproteronacetat bis Finasterid
ästhetische dermatologie & kosmetologie 1/2020

Hilft die antiandrogene Therapie bei Acne inversa?

Zeitschrift:
ästhetische dermatologie & kosmetologie > Ausgabe 1/2020
Autor:
Dr. rer. nat. Miriam Sonnet
Fallstudien lassen vermuten, dass bei Hidradenitis suppurativa (Acne inversa) auch eine antiandrogene Therapie wirksam ist. Randomisiert kontrollierte Studien, die das untermauern, fehlen aber bisher. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2020

ästhetische dermatologie & kosmetologie 1/2020 Zur Ausgabe