Skip to main content
main-content
Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin 9/2022

06.05.2022 | FB_10-Minuten Sprechstunde

Hinweis zum Beitrag "Empfängnisverhütung: Welche Methode für welches Paar?"

Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin | Ausgabe 9/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

In MMW 2021;163(19)52-60 berichteten wir über die verschiedenen Möglichkeiten der Empfängnisverhütung. Als Komponente bei den Einstufenpräparaten kommen insbesondere Gestagene wie Levonorgestrel oder Norethisteron aufgrund ihrer antiöstrogenen Partialwirkung häufig zur Anwendung (S. 54). Im Beitrag wurde fälschlicherweise von einer antiandrogenen Partialwirkung der beiden Gestagene gesprochen. In Tabelle 1 sind die Partialwirkungen der synthetischen Gestagene Norethisteron und Levenorgestrel korrekt angegeben. Wir danken unserem aufmerksamen Leser für den Hinweis. …
Metadaten
Titel
Hinweis zum Beitrag "Empfängnisverhütung: Welche Methode für welches Paar?"
Publikationsdatum
06.05.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
MMW - Fortschritte der Medizin / Ausgabe 9/2022
Print ISSN: 1438-3276
Elektronische ISSN: 1613-3560
DOI
https://doi.org/10.1007/s15006-022-1123-5

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2022

MMW - Fortschritte der Medizin 9/2022 Zur Ausgabe

Der einfache Weg sich fortzubilden: Einführung zur Demenz

Ein Verbessertes Verständnis erleichtert den Umgang mit der Krankheit

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

01.07.2022 | Multiple Sklerose | Podcast | Nachrichten

Neues zum MS-Monitoring: Das können NFL-Biomarker

mit Prof. Dr. med. Tjalf Ziemssen, Experte für Multiple Sklerose

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.