Skip to main content
main-content

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Hinweise zur Nutzung des Therapieprogramms

verfasst von: Prof. Dr. rer. nat. habil. Tanja Legenbauer, Prof. Dr. rer. nat. Silja Vocks

Erschienen in: Manual der kognitiven Verhaltenstherapie bei Anorexie und Bulimie

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

Die Anwendung des vorliegenden Manuals kann im Einzel- und Gruppensetting erfolgen. Dazu können die beschriebenen Behandlungsbausteine modular eingesetzt werden. Neben Motivierungstechniken und Informationen zur Vermittlung eines Störungsmodells werden als zentrale Themen Strategien und Übungen zur Normalisierung des Essverhaltens und des Körpergewichts sowie zum Abbau von Essanfällen und Gegenmaßnahmen vorgestellt. Darüber hinaus werden ausführliche Informationen zu assoziierten Problembereichen und Übungen zu deren Verbesserung beschrieben und aufgezeigt. Diese beziehen sich auf die Bereiche Emotionsregulationsfähigkeit, soziale Fertigkeiten, Körperbild sowie Selbstwertgefühl und Ressourcen. Abschließend werden besondere Aspekte und Techniken zur Rückfallprophylaxe dargestellt.
Literatur
Zurück zum Zitat Benninghoven D (1997) Tagebuchtechniken in der Therapie der Essstörungen. In: Reich G, Cierpka M (Hrsg) Psychotherapie der Essstörungen. Krankheitsmodelle und Therapiepraxis – störungsspezifisch und schulenübergreifend. Thieme, Stuttgart, S 151–169 Benninghoven D (1997) Tagebuchtechniken in der Therapie der Essstörungen. In: Reich G, Cierpka M (Hrsg) Psychotherapie der Essstörungen. Krankheitsmodelle und Therapiepraxis – störungsspezifisch und schulenübergreifend. Thieme, Stuttgart, S 151–169
Zurück zum Zitat Beumont PJ, Beumont CC, Touyz SW, Williams H (1997) Nutritional counseling and supervised exercise. In: Garner DM, Garfinkel PE (Hrsg) Handbook of treatment for eating disorders, 2. Aufl. Guilford, New York, S 178–187 Beumont PJ, Beumont CC, Touyz SW, Williams H (1997) Nutritional counseling and supervised exercise. In: Garner DM, Garfinkel PE (Hrsg) Handbook of treatment for eating disorders, 2. Aufl. Guilford, New York, S 178–187
Zurück zum Zitat Fairburn CG, Marcus MD, Wilson GT (1993) Cognitive behavioural therapy for binge eating and bulimia nervosa: A comprehensive treatment manual. In: Fairburn CG, Wilson GT (Hrsg) Binge Eating: Nature, assessment and treatment. Guilford, New York, S 361–404 Fairburn CG, Marcus MD, Wilson GT (1993) Cognitive behavioural therapy for binge eating and bulimia nervosa: A comprehensive treatment manual. In: Fairburn CG, Wilson GT (Hrsg) Binge Eating: Nature, assessment and treatment. Guilford, New York, S 361–404
Zurück zum Zitat Fairburn CG, Cooper Z, Shafran R (2003) Cognitive-behaviour therapy for eating disorders: A „transdiagnostic“ theory and treatment. Behav Res Ther 41:509–528 CrossRefPubMed Fairburn CG, Cooper Z, Shafran R (2003) Cognitive-behaviour therapy for eating disorders: A „transdiagnostic“ theory and treatment. Behav Res Ther 41:509–528 CrossRefPubMed
Zurück zum Zitat Fichter M, Krenn H (2003) Eating disorders in males. In: Treasure J, Schmidt U, van den Furth E (Hrsg) Handbook of eating disorders, 2. Aufl. Wiley, Chichester, UK, S 370–383 Fichter M, Krenn H (2003) Eating disorders in males. In: Treasure J, Schmidt U, van den Furth E (Hrsg) Handbook of eating disorders, 2. Aufl. Wiley, Chichester, UK, S 370–383
Zurück zum Zitat Garner DM, Vitousek KM, Pike KM (1997) Cognitive behavioural therapy for anorexia nervosa. In: Garner DM, Garfinkel PE (Hrsg) Handbook of treatment for eating disorders, 2. Aufl. Guilford, New York, S 121–134 Garner DM, Vitousek KM, Pike KM (1997) Cognitive behavioural therapy for anorexia nervosa. In: Garner DM, Garfinkel PE (Hrsg) Handbook of treatment for eating disorders, 2. Aufl. Guilford, New York, S 121–134
Zurück zum Zitat Hinsch R, Pfingsten U (2007) Gruppentraining sozialer Kompetenzen, 5. Aufl. PVU, München Hinsch R, Pfingsten U (2007) Gruppentraining sozialer Kompetenzen, 5. Aufl. PVU, München
Zurück zum Zitat Jacobi C (2000) Beeinträchtigungen des Selbstkonzeptes bei Ess-Störungen. Z Klin Psychol Psychother 2 Jacobi C (2000) Beeinträchtigungen des Selbstkonzeptes bei Ess-Störungen. Z Klin Psychol Psychother 2
Zurück zum Zitat Jacobi C, Thiel A, Paul T (2008) Kognitive Verhaltenstherapie bei Anorexia und Bulimia nervosa, 3. Aufl. Beltz, Weinheim Jacobi C, Thiel A, Paul T (2008) Kognitive Verhaltenstherapie bei Anorexia und Bulimia nervosa, 3. Aufl. Beltz, Weinheim
Zurück zum Zitat Jansen A (1998) A learning model of binge eating: Cue reactivity and cue exposure. Behav Res Ther 36:257–272 CrossRefPubMed Jansen A (1998) A learning model of binge eating: Cue reactivity and cue exposure. Behav Res Ther 36:257–272 CrossRefPubMed
Zurück zum Zitat Legenbauer T (2003) Was löst einen Essanfall aus? Peter Lang, Frankfurt Legenbauer T (2003) Was löst einen Essanfall aus? Peter Lang, Frankfurt
Zurück zum Zitat Legenbauer T, Vögele C (2004) Elemente der Konfrontationsbehandlung im Ernährungsmanagement und beim Umgang mit Heißhungerattacken bei Frauen mit Bulimia nervosa. In: Neudeck P, Wittchen HU (Hrsg) Konfrontationsbehandlungen bei psychischen Störungen – Theorie und Praxis. Hogrefe, Göttingen Legenbauer T, Vögele C (2004) Elemente der Konfrontationsbehandlung im Ernährungsmanagement und beim Umgang mit Heißhungerattacken bei Frauen mit Bulimia nervosa. In: Neudeck P, Wittchen HU (Hrsg) Konfrontationsbehandlungen bei psychischen Störungen – Theorie und Praxis. Hogrefe, Göttingen
Zurück zum Zitat Linehan MM (1996) Dialektisch-Behaviorale Therapie der Borderline-Persönlichkeitsstörung. CIP Medien, München Linehan MM (1996) Dialektisch-Behaviorale Therapie der Borderline-Persönlichkeitsstörung. CIP Medien, München
Zurück zum Zitat Lutz R (1999) Die kleine Schule des Genießens kommt in die Jahre – 15 Jahre Genussprogramm. In: Lutz R, Mark N, Bartmann U, Hoch E, Stark MF (Hrsg) Beiträge zur euthymen Therapie. Lambertus, Freiburg Lutz R (1999) Die kleine Schule des Genießens kommt in die Jahre – 15 Jahre Genussprogramm. In: Lutz R, Mark N, Bartmann U, Hoch E, Stark MF (Hrsg) Beiträge zur euthymen Therapie. Lambertus, Freiburg
Zurück zum Zitat Pudel V, Westenhöfer J (1998) Ernährungspsychologie: Eine Einführung. Hogrefe, Göttingen Pudel V, Westenhöfer J (1998) Ernährungspsychologie: Eine Einführung. Hogrefe, Göttingen
Zurück zum Zitat Schnicker K (2012) Wirksamkeit der kognitiven Verhaltenstherapie bei Essstörungen im naturalistischen Setting einer Hochschulambulanz. Dissertation, Johannes Gutenberg Universität, Mainz Schnicker K (2012) Wirksamkeit der kognitiven Verhaltenstherapie bei Essstörungen im naturalistischen Setting einer Hochschulambulanz. Dissertation, Johannes Gutenberg Universität, Mainz
Zurück zum Zitat Schnicker K, Hiller W, Legenbauer T (2013) Drop-out and treatment outcome of outpatient cognitive-behavioral therapy for anorexia nervosa and bulimia nervosa. Comprehensive Psychiatry 2013 Apr 12. doi: pii: S0010-440X(13)00056-4. 10.1016/j.comppsych.2013.02.007. [Epub ahead of print] Schnicker K, Hiller W, Legenbauer T (2013) Drop-out and treatment outcome of outpatient cognitive-behavioral therapy for anorexia nervosa and bulimia nervosa. Comprehensive Psychiatry 2013 Apr 12. doi: pii: S0010-440X(13)00056-4. 10.1016/j.comppsych.2013.02.007. [Epub ahead of print]
Zurück zum Zitat Schnicker K, Legenbauer T, Hiller W (2012) Langzeiteffekte einer essstörungsspezifischen kognitiven Verhaltenstherapie im naturalistischen Setting. Psychother Psychosom Med Psychol 62:120–128 CrossRefPubMed Schnicker K, Legenbauer T, Hiller W (2012) Langzeiteffekte einer essstörungsspezifischen kognitiven Verhaltenstherapie im naturalistischen Setting. Psychother Psychosom Med Psychol 62:120–128 CrossRefPubMed
Zurück zum Zitat Schnicker K, Legenbauer T, Hiller W (2011) Therapieeffekte und Responder-Analysen bei Patientinnen mit Essstörungen: Eine naturalistische Studie. Verhaltenstherapie 21(1):31–38 CrossRef Schnicker K, Legenbauer T, Hiller W (2011) Therapieeffekte und Responder-Analysen bei Patientinnen mit Essstörungen: Eine naturalistische Studie. Verhaltenstherapie 21(1):31–38 CrossRef
Zurück zum Zitat Schulz von Thun F (1981) Miteinander reden. Störungen und Klärungen. Rowohlt, Reinbek Schulz von Thun F (1981) Miteinander reden. Störungen und Klärungen. Rowohlt, Reinbek
Zurück zum Zitat Treasure J, Schmidt U (2003) Treatment overview. In: Treasure J, Schmidt U, van den Furth E (Hrsg) Handbook of eating disorders, 2. Aufl. Wiley, Chichester, UK, S 207–217 CrossRef Treasure J, Schmidt U (2003) Treatment overview. In: Treasure J, Schmidt U, van den Furth E (Hrsg) Handbook of eating disorders, 2. Aufl. Wiley, Chichester, UK, S 207–217 CrossRef
Zurück zum Zitat Tuschen-Caffier B, Florin I (2002) Teufelskreis Bulimie. Ein Manual zur psychologischen Therapie. Hogrefe, Göttingen Tuschen-Caffier B, Florin I (2002) Teufelskreis Bulimie. Ein Manual zur psychologischen Therapie. Hogrefe, Göttingen
Zurück zum Zitat Vaitl D, Petermann F (2004) Entspannungsverfahren – Ein Praxishandbuch. Beltz PVU, Berlin Vaitl D, Petermann F (2004) Entspannungsverfahren – Ein Praxishandbuch. Beltz PVU, Berlin
Zurück zum Zitat Vocks S, Legenbauer T (2010) Körperbildtherapie bei Anorexia und Bulimia nervosa. Ein kognitiv-verhaltenstherapeutisches Behandlungsprogramm, 2. Aufl. Hogrefe, Göttingen Vocks S, Legenbauer T (2010) Körperbildtherapie bei Anorexia und Bulimia nervosa. Ein kognitiv-verhaltenstherapeutisches Behandlungsprogramm, 2. Aufl. Hogrefe, Göttingen
Zurück zum Zitat Waadt S, Laessle RG, Pirke KM (1992) Bulimie: Ursachen und Therapie. Springer, Berlin CrossRef Waadt S, Laessle RG, Pirke KM (1992) Bulimie: Ursachen und Therapie. Springer, Berlin CrossRef
Zurück zum Zitat Waller G, Kennerley H (2003) Cognitive-behavioral Treatments. In: Treasure J, Schmidt U, van den Furth E (Hrsg) Handbook of eating disorders, 2. Aufl. Wiley, Chichester, UK, S 234–251 Waller G, Kennerley H (2003) Cognitive-behavioral Treatments. In: Treasure J, Schmidt U, van den Furth E (Hrsg) Handbook of eating disorders, 2. Aufl. Wiley, Chichester, UK, S 234–251
Zurück zum Zitat Waters A, Hill A, Waller G (2001) Internal and external antecedents of binge eating episodes in a group of women with bulimia nervosa. Int J Eat Disord 29:17–22 CrossRefPubMed Waters A, Hill A, Waller G (2001) Internal and external antecedents of binge eating episodes in a group of women with bulimia nervosa. Int J Eat Disord 29:17–22 CrossRefPubMed
Zurück zum Zitat Winston A, Webster P (2003) Inpatient treatment. In: Handbook of eating disorders, 2. Aufl. Wiley, Chichester Winston A, Webster P (2003) Inpatient treatment. In: Handbook of eating disorders, 2. Aufl. Wiley, Chichester
Metadaten
Titel
Hinweise zur Nutzung des Therapieprogramms
verfasst von
Prof. Dr. rer. nat. habil. Tanja Legenbauer
Prof. Dr. rer. nat. Silja Vocks
Copyright-Jahr
2014
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-642-20385-5_5