Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.05.2017 | Hirnblutung | journal club | Ausgabe 5/2017

Minimal invasiver chirurgischer Eingriff plus rt-PA bei intrazerebralen Blutungen
InFo Neurologie & Psychiatrie 5/2017

Vergleichbares Sicherheitsprofil wie die konservative Therapie

Zeitschrift:
InFo Neurologie & Psychiatrie > Ausgabe 5/2017
Autor:
Springer Medizin
Fragestellung: Kann eine minimal invasive Implantation eines Spülkatheters gefolgt von einer Thrombolyse mit rt-PA zur Behandlung von intrazerebralen Blutungen eingesetzt werden? ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2017

InFo Neurologie & Psychiatrie 5/2017Zur Ausgabe

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unsere kostenlosen Newsletter Update Neurologie und Psychiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.