Skip to main content

08.10.2021 | Hirntraumen | Nachrichten

Metaanalyse

Erhöhtes ADHS-Risiko nach Schädel-Hirn-Trauma?

verfasst von: Thomas Müller

Führt ein Schädelhirntrauma (SHT) bei Minderjährigen zu einem ADHS oder ist es eher umgekehrt? Nach einer Metaanalyse ist beides der Fall. Besonders deutlich ist der Zusammenhang mit einem schweren SHT: Über ein Jahr danach hat mehr als ein Drittel auch ein ADHS.

Literatur

Asarnow RF et al. Association of Attention-Deficit/Hyperactivity Disorder Diagnoses With Pediatric Traumatic Brain InjuryA Meta-analysis. JAMA Pediatr 2021; 175(10):1009-1016; https://doi.org/10.1001/jamapediatrics.2021.2033

Weiterführende Themen