Skip to main content
main-content

01.12.2018 | Review | Ausgabe 1/2018 Open Access

BioPsychoSocial Medicine 1/2018

History, aims and present structure of psychosomatic medicine in Germany

Zeitschrift:
BioPsychoSocial Medicine > Ausgabe 1/2018
Autoren:
Hans-Christian Deter, Johannes Kruse, Stephan Zipfel

Abstract

Combining its two traditions of integrated psychosomatics in internal medicine and focusing on psychotherapeutic/psychiatric methods in many clinical fields, German psychosomatic medicine has developed well over the last decades. It benefits from its institutional independence and the progressive changes in health care. Clinically, disorder-oriented psychotherapy is a core method integrated with other modes of therapy. As a conceptual base for empirical research, non-reductionist accounts of the interactions of (sick) persons with their environment are most important. Germany has developed a model of Psychosomatic Medicine that has conceptualized and integrated psychotherapeutic methods into clinical practice and realized one way to practice bio-psycho-social medicine in the health care system of the country.
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2018

BioPsychoSocial Medicine 1/2018 Zur Ausgabe

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie & Psychiatrie

  • 2016 | Buch

    Neurologie

    Das Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Die komplett überarbeitete Auflage enthält sechs neue, interdisziplinäre Kapitel.

    Herausgeber:
    Werner Hacke
  • 2016 | Buch

    Komplikationen in der Neurologie

    Das Buch schildert Ereignisse im Rahmen der Neuromedizin, die während der Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen und Symptome auftreten können. Die Fallbeispiele sensibilisieren Sie für mögliche Risikofaktoren, um das Auftreten solcher Komplikationen zu vermeiden.

    Herausgeber:
    Frank Block
  • 2017 | Buch

    Facharztwissen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

    Leitsymptome, Untersuchungsmethoden, Krankheitsbilder, Notfälle & Co. – mit der Neuauflage des "Facharztwissens" sind Sie auf die Facharztprüfung in Psychiatrie und Psychotherapie optimal vorbereitet. In dieser 2. Auflage sind die Kapitel zu psychosomatischen Störungen deutlich ausgebaut.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Dr. Frank Schneider
  • 2012 | Buch

    Kompendium der Psychotherapie

    Für Ärzte und Psychologen

    Wer in den vorhandenen Lehrbüchern der Psychotherapie den Brückenschlag zur täglichen praktischen Arbeit vermissen – ist mit diesem Werk gut bedient. In knapper, manualisierter Form werden verständlich und übersichtlich die Schritte, Techniken und konkreten, evidenzbasierten Vorgehensweisen beschrieben.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. med. Tilo Kircher