Skip to main content
main-content

09.06.2017 | HIV und AIDS | AKTUELLE MEDIZIN | Sonderheft 2/2017

Hautbefund
MMW - Fortschritte der Medizin 2/2017

Kutane Warnlampe für den HIV-Test

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Sonderheft 2/2017
Autor:
Prof. Dr. med. Johannes R. Bogner
_ Ein 32-jähriger, 172 cm großer und 65 kg schwerer Akademiker stellte sich im Sommer 2016 zunächst bei seinem Hausarzt vor. Der Patient hatte bemerkt, dass am Stamm und an den proximalen Extremitäten kleine, rot-blaue Flecken aufgetreten waren, die nicht juckten und nicht schmerzten. Außerdem war es zu einer Gewichtsabnahme um ca. 5 kg und zu einem trockenen Husten gekommen. Mit der Verdachtsdiagnose eines Kaposi-Sarkoms überwies der Hausarzt den Patienten in unsere Spezialambulanz. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Sonderheft 2/2017

MMW - Fortschritte der Medizin 2/2017 Zur Ausgabe

FORTBILDUNG . ÜBERSICHT

Mit HIV auf der Bühne

FORTBILDUNG . ÜBERSICHT

PrEP: Profitieren Frauen weniger?

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

 

 

 
 

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise