Skip to main content
main-content

10.08.2019 | HIV | HIV/Aids | Ausgabe 7-8/2019

Dreimonatsspritze oder Implantat?
CME 7-8/2019

HIV-Risiko: Art der Verhütung ohne Einfluss

Zeitschrift:
CME > Ausgabe 7-8/2019
Autor:
mmr
Mit dem Benutzen einer Dreimonatsspritze zur Kontrazeption ist kein erhöhtes HIV-Risiko verknüpft, belegt eine Studie in vier afrikanischen Staaten [1].

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2019

CME 7-8/2019 Zur Ausgabe

Männerkrankheiten

4.000

Thrombose/Schlaganfall

Infarktschutz nach Hirnblutung

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise