Skip to main content
main-content

25.06.2018 | HIV | FORTBILDUNG . ÜBERSICHT | Sonderheft 2/2018

Und es geht doch
MMW - Fortschritte der Medizin 2/2018

Die Heilung des Timothy Brown

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Sonderheft 2/2018
Autor:
PD Dr. med. Gero Hütter
Wichtige Hinweise
This article is part of a supplement not sponsored by the industry.
Der Fall einer dauerhaften Heilung von HIV nach allogener Stammzelltransplantation im Jahre 2007 an der Charité Berlin erzeugte damals ein breites Medienecho. Was ist seither geschehen? Wie geht es dem Patienten? Sind neue Fälle dazugekommen? Welchen Einfluss auf die HIV-Forschung hatte dieses Ereignis? Diese Fragen werden im folgenden Beitrag beantwortet.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Sonderheft 2/2018

MMW - Fortschritte der Medizin 2/2018 Zur Ausgabe

FORTBILDUNG . ÜBERSICHT

Ruhm und Erfolg trotz HIV-Infektion

FORTBILDUNG . ÜBERSICHT

Selbst- und Einsendetests kommen

AKTUELLE MEDIZIN . MAGAZIN

Deutschland verfehlt UNAIDS-Ziel

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise