Skip to main content
main-content

13.08.2019 | HNO-Erkrankungen in der Hausarztpraxis | AKTUELLE MEDIZIN . REPORT | Ausgabe 14/2019

Schicken Sie Betroffene rechtzeitig zum Spezialisten
MMW - Fortschritte der Medizin 14/2019

Schwerhörigkeit trennt von den Menschen

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 14/2019
Autor:
Dr. med. Angelika Bischoff
„Nicht sehen trennt von den Dingen, aber nicht hören trennt von den Menschen.“ Dieser Immanuel Kant zugeschriebene Satz bringt es auf den Punkt: Hören ist essenziell für die soziale Interaktion. Schwerhörigkeit kann verschiedene Ursachen haben, die es diagnostisch abzuklären gilt. Für fast jedes Problem gibt es auch eine Lösung. Deshalb nehmen Sie Schwerhörigkeit nicht hin, sondern schicken Sie Betroffene zum Facharzt!

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 14/2019

MMW - Fortschritte der Medizin 14/2019 Zur Ausgabe

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Ein Krokodil, das arme Junkies frisst

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise