Skip to main content
main-content

08.03.2018 | HNO-Erkrankungen in der Hausarztpraxis | Nachrichten

Bakterienwachstum verhindern

Nasendusche: Nach Gebrauch ab in die Mikrowelle!

Autor:
Dr. Dagmar Kraus
Um von der täglichen Nasenspülung zu profitieren, sollte sichergestellt sein, dass sich in Nasendusche und Spüllösung keine pathogenen Erreger tummeln. Klare Empfehlungen, wie eine Kontamination vermieden werden kann, existieren bislang nicht. Erste Beobachtungen zeigen aber den Weg.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise