Skip to main content
main-content

31.07.2017 | HNO-Tumoren | Originalien | Ausgabe 12/2017

HNO 12/2017

Büschelartige Hämangiome („tufted angiomas“) im Kopf-Hals-Bereich

Zeitschrift:
HNO > Ausgabe 12/2017
Autoren:
Dr. med. S. M. Häußler, F. C. Uecker, S. Knopke, F. Roßner, H. Olze, A. Böttcher

Zusammenfassung

Hintergrund

„Tufted angiomas“ (TA, büschelartige Hämangiome) sind seltene, gutartige, vaskuläre Tumoren, die meist in der Kutis und Subkutis lokalisiert sind, während der Kindheit auftreten und langsam größenprogredient sind. TA stellen eine Unterform des lobulären, kapillären Hämangioms dar. Dies ist die erste Studie, die einen Überblick über aktuelle Literatur und einen klinischen Erfahrungsbericht zu dieser seltenen Entität im Kopf-Hals-Bereich mit nichtdermatologischer Manifestation darbietet.

Methodik

Es erfolgte eine selektive Literaturrecherche über MEDLINE und Google Scholar. Zusätzlich führten die Autoren eine ICD-10-basierte Datenbankrecherche (SAP) zu Hämangiomen (D18.0) an einer der größten Universitätskliniken Europas durch.

Ergebnisse

Es wurden 13 Publikationen mit 16 Fällen eines TA im Kopf-Hals-Bereich identifiziert. Männer waren mit 70,6 % am häufigsten von TA betroffen. Das mittlere Patientenalter zum Zeitpunkt der operativen Entfernung des Tumors lag bei 31,5 Jahren; die mittlere Größe der Raumforderungen lag bei 16,3 mm. Die Autoren berichten zusätzlich über ein intraorbitales TA eines männlichen Patienten, der sich mit Schwellung und Rötung des linken Oberlids vorstellte. Die Computertomographie zeigte einen linksseitigen suprabulbären Tumor mit einem Durchmesser von 13 mm. Der Tumor wurde in Vollnarkose via Blepharoplastik-Zugang transkutan exzidiert. Die Heilung verlief ohne Komplikationen.

Diskussion

Bisher wurde lediglich ein Fallbericht über die operative Entfernung eines intraorbitalen TA publiziert. Die vorliegende Arbeit gibt einen Überblick über Epidemiologie, therapeutische Möglichkeiten und Differenzialdiagnosen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2017

HNO 12/2017 Zur Ausgabe

Repetitorium Facharztprüfung

Woher kommt der Tränensee?

  1. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Wenn mir die Zeitschrift gefällt, beziehe ich nach Erhalt der Probeausgaben HNO 12x pro Jahr für insgesamt 401,00 € im Inland (Abonnementpreis 366,00 € plus Versandkosten 35,00 €) bzw. 441,00 € im Ausland (Abonnementpreis 366,00 € plus Versandkosten 75,00 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 33,42 € im Inland bzw. 36,75 € im Ausland.

    Sollte ich von dieser Zeitschrift nicht überzeugt sein, informiere ich den Leserservice bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des 3. Probeheftes.

    Alle genannten Preise verstehen sich inklusive dt. gesetzl. MwSt. In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Das Abonnement verlängert sich automatisch jährlich um jeweils ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis spätestens 30 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kündigung muss in Textform an den Leserservice erfolgen. Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
     

    Leserservice
    Springer Nature Customer Service Center
    Tiergartenstr. 15
    69121 Heidelberg
    Tel. 06221 345-4303/Fax: 06221 345-4229
    E-Mail: leserservice@springernature.com
     

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med HNO 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  4. Sie können e.Med Pädiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise