Skip to main content
main-content

28.10.2015 | HNO-Tumoren | Nachrichten | Onlineartikel

Fortgeschrittene Kopf-Hals-Tumoren

Neckdissektion: Eher Upfront oder besser nicht?

Autor:
Peter Leiner
Bei Patienten mit Tumoren im Kopf-Hals-Bereich ist eine Neckdissektion vor der Chemoradiotherapie offenbar mit einer geringeren Nebenwirkungsrate assoziiert als die nichtchirurgische Strategie allein. Allerdings wirkt sich das wohl nicht auf das progressionsfreie Überleben aus.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Aktuelle Kurse aus dieser Zeitschrift

Bildnachweise