Skip to main content
main-content

Hörstörungen

Übersichtsarbeiten und Meldungen

16.03.2017 | Hörstörungen | Leitthema | Ausgabe 4/2017

Cochleaimplantate: Das ist aktuell technisch möglich

Stand der Technik

11.01.2017 | Hörstörungen | Gutachtertätigkeit | Ausgabe 3/2017

Wenns knallt: Vertäubung durch Impulslärm

23.11.2016 | Hörstörungen | Originalien | Ausgabe 1/2017 - Zusatz

Begrenzung chronischer Hörverluste durch lokale Glukokortikoidgabe

Guinea pigs with acute acoustic trauma
weitere anzeigen

Weiterführende Themen

Verwandt

Empfehlung der Redaktion

10.08.2016 | Hörstörungen | Leitthema | Ausgabe 4/2017

Cochleaimplantation: Prä- und postoperative Verfahren zur Abschätzung der Hörsituation

Bedeutung objektiver Testverfahren

Vor einer Cochleaimplantation muss Art und Umfang der Hörstörung erfasst werden. Postoperativ steht dann der Verlauf der Hör-Sprach-Entwicklung im Fokus. Wir geben Ihnen einen Überblick, welche Verfahren Sie prä- und postoperativ für eine sichere Beurteilung der Hörsituation kombinieren sollten.

Autoren:
Dr. med. W. Shehata-Dieler, W. Großmann
weitere anzeigen

Meistgelesen im Fachgebiet

11.01.2017 | Praxisrelevante Urteile | Medizinrecht

Chefarzt-Op. nur mit Chefarzt?

Haftung bei unzulässiger Vertretung

18.02.2017 | Praxisrelevante Urteile | Nachrichten | Onlineartikel

BGH schafft Klarheit zu Verjährung in Arzthaftungsfällen

05.05.2017 | Gesundheitspolitik | Nachrichten | Onlineartikel

Impfberatung: Künftig Bußgeld für sture Eltern

01.04.2017 | Praxisrelevante Urteile | Praxis konkret | Ausgabe 2/2017

Op.-Risiken: Wie ausführlich muss die Aufklärung sein?

weitere anzeigen

Neues aus Praxis und Beruf

  • 22.05.2017 | HIV & AIDS | Nachrichten

    HIV- und HCV-positive Patienten

    Nadelstichverletzung nach Blutentnahme? Keine Panik!

    Das Infektionsrisiko nach Kontakt mit Körperflüssigkeiten eines HCV- oder HIV-infizierten Patienten durch Verletzungen von Haut oder Schleimhäuten scheint für das medizinische Personal deutlich geringer zu sein als bislang angenommen.

    Autor:
    Dr. Christine Starostzik

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise