Skip to main content
main-content

11.12.2015 | kurz notiert | Ausgabe 8/2015

InFo Onkologie 8/2015

Hoffnung auf epigenetische Therapie

Zeitschrift:
InFo Onkologie > Ausgabe 8/2015
Autor:
red
Zellen des Pankreaskarzinoms bilden besonders viel BRD4, ein Protein, das den epigenetischen Code von Zellen reguliert. Wissenschaftler aus München und Stanford, CA/USA, konnten nun im Tiermodell zeigen, dass das gegen BRD4 gerichtete „small molecule“ JQ1, das Wachstum eines Prostatakarzinoms verringert. Am effektivsten war die Therapie, wenn sie mit einer weiteren epigenetisch wirkenden Substanz, SAHA, einem Inhibitor der Histondeacetylase, kombiniert wurde. Dadurch konnte das Überleben der Tiere deutlich verlängert werden [Mazur PK et al. Nat Med. 2015;21(10):1163–71]. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2015

InFo Onkologie 8/2015 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise