Skip to main content
main-content

26.11.2018 | Original Article Open Access

How online ADHD-related information affects Chinese parents’ decisions?

Zeitschrift:
World Journal of Pediatrics
Autoren:
Xiao-He Yu, Le Zhong, Jia Huang
Wichtige Hinweise

Electronic supplementary material

The online version of this article (https://​doi.​org/​10.​1007/​s12519-018-0207-x) contains supplementary material, which is available to authorized users.

Abstract

Background

Attention deficit hyperactivity disorder (ADHD) is a major public health problem in China. Parents of children with confirmed, or suspected ADHD often face a difficult process in making decisions concerning diagnosis and treatment. The internet is a major source of information for parents. The purpose of this study is to survey Chinese parental motivation and experience in using the internet to retrieve ADHD-related information, and how well online information is associated with making decisions.

Methods

Parents were recruited to fill out an online questionnaire in the health portal. A total of 404 valid questionnaires were collected.

Results

A total of 47.8% of parents agree that the internet helps them to understand the potential treatment options, but 77.7% of all parents still have conflict during decision-making.

Conclusions

Parents search for ADHD-related information online, but their acquisition skills need to be improved. Internet information affects their health decisions. Parents still have highly conflicting decision-making. Improving the ability of parents to obtain information on the Internet may reduce the conflict in decision-making.

Unsere Produktempfehlungen

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

e.Med Pädiatrie

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Pädiatrie erhalten Sie Zugang zu CME-Fortbildungen des Fachgebietes Pädiatrie, den Premium-Inhalten der pädiatrischen Fachzeitschriften, inklusive einer gedruckten Pädiatrie-Zeitschrift Ihrer Wahl.

Zusatzmaterial
Supplementary material 1 (DOCX 19 kb)
12519_2018_207_MOESM1_ESM.docx
Literatur
Über diesen Artikel

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin

Wenn es um pädiatrische Notfälle auf Station oder um schwerst kranke Kinder auf der Intensivstation geht, ist dieses Buch ein verlässlicher Begleiter. Übersichtlich nach Organen eingeteilt, enthält das Kitteltaschenbuch sämtliche essenziellen Themen der Kinderintensivmedizin, von kardiozirkulatorischen bis infektiologischen Erkrankungen.

Autor:
Prof. Dr. Thomas Nicolai

2015 | Buch

Häufige Hautkrankheiten im Kindesalter

Klinik - Diagnose - Therapie

Das Buch bietet für die 30 häufigsten Hauterkrankungen bei Kindern einen Diagnose- und Behandlungsfahrplan: Für jede Erkrankung gibt es präzise Texte, zahlreiche typische klinische Farbfotos sowie Tabellen zu Differentialdiagnosen und zum therapeutischen Prozedere. Für alle Ärzte, die Kinder mit Hauterkrankungen behandeln! 

Herausgeber:
Dietrich Abeck, Hansjörg Cremer