Skip to main content
main-content

Husten

Diagnose gesucht: Protrahierter Husten nach harmlosem Atemwegsinfekt?

Thorax-CT im September 2016

Eine 35-jährige Patientin wurde erstmals im Dezember 2016 ambulant pneumologisch vorstellig, nachdem im Winter 2015 infolge eines bronchialen Infekts protrahierter, trockener Husten und rezidivierende respiratorische Infekte auftraten.

Unsinnige Husten-Therapien vermeiden

Hustendes Mädchen und Arzt

Husten bei Erkältung ist ein häufiges Symptom. Die Patienten verlangen nach Medikation oder kaufen gleich selbst Over-the-counter-Präparate. Ein Review zeigt: Die Hustendauer beeinflussen sie damit nicht.

Diagnostik und Therapie von dysfunktionellen respiratorischen Symptomen

Auskultation

Dysfunktionelle respiratorische Symptome beinhalten eine Gruppe respiratorischer Phänomene, die altersübergreifend auftreten. Ihre Symptome zeigen eine signifikante Überschneidung mit denen häufiger somatischer Atemwegserkrankungen wie Asthma bronchiale, was die Diagnosestellung erschwert.

CME-Fortbildungsartikel

03.04.2019 | Husten | CME Fortbildung | Ausgabe 4/2019

Fürs Vorgehen bei Husten ist seine Dauer entscheidend

Zur adäquaten Diagnostik und Therapie des Symptoms „Husten“ ist die Einteilung nach der Dauer sinnvoll. Ist der Husten bereits chronisch, sollte nach der Ursache gefahndet werden, um die Behandlung daran anzupassen. Akuter oder subakuter Husten …

25.03.2019 | Asthma bronchiale | FORTBILDUNG . ÜBERSICHT | Sonderheft 1/2019

Asthma bronchiale

Das Asthma bronchiale bleibt eine der häufigsten chronischen Erkrankungen in Deutschland mit enormer volkswirtschaftlicher Bedeutung. Hier finden Sie die für den Hausarzt relevanten Änderungen in Diagnostik, Phänotypisierung und Therapie des …

10.11.2018 | Husten | cme fortbildung | Ausgabe 7/2018

Fürs Vorgehen bei Husten ist seine Dauer entscheidend

Zur adäquaten Diagnostik und Therapie des Symptoms „Husten“ ist die Einteilung nach der Dauer sinnvoll. Ist der Husten bereits chronisch, sollte nach der Ursache gefahndet werden, um die Behandlung daran anzupassen. Akuter oder subakuter Husten …

29.03.2017 | Grippe und Erkältung in der Hausarztpraxis | FORTBILDUNG . ÜBERSICHT | Sonderheft 1/2017

CME: Husten und akute Atemwegsinfekte

Atemwegsinfekte gehören zu den häufigsten Beratungsanlässen in der Allgemeinarztpraxis und begründen 30% aller Fälle von Arbeitsunfähigkeit. Trotz dieser Tatsachen gibt es erstaunlich große Lücken in der Evidenz zu Diagnostik und Therapie. Was wann sicher hilft und worauf Sie in der Behandlung verzichten sollten, lesen Sie hier.

Kasuistiken

19.02.2019 | Diagnostik in der Pneumologie | Bild und Fall | Ausgabe 2/2019

Diagnose gesucht: Protrahierter Husten nach harmlosem Atemwegsinfekt?

Eine 35-jährige Patientin wurde erstmals im Dezember 2016 ambulant pneumologisch vorstellig, nachdem im Winter 2015 infolge eines bronchialen Infekts protrahierter, trockener Husten und rezidivierende respiratorische Infekte auftraten.

28.08.2018 | Tuberkulose | aufgefallen | Ausgabe 5/2018

Der lange Schatten von 1945

Eine junge Frau mit hartnäckigem Husten im Jahr 2018 ist nicht so ungewöhnlich. Dann stellt sich aber heraus, dass der Ursprung ihrer Erkrankung im zweiten Weltkrieg zu suchen ist und das Problem nicht nur sie selbst betrifft.

25.10.2017 | Leitsymptom Husten | FORTBILDUNG . DIE 10-MINUTEN-SPRECHSTUNDE | Ausgabe 18/2017

Anhaltender Husten bei einem Kleinkind – Eltern unnötig besorgt?

Die besorgten Eltern des dreijährigen Lukas berichten, dass er seit dem Eintritt in den Kindergarten vor sechs Monaten ständig krank sei und huste. Auch Fieber trete immer wieder auf. Sind die Sorgen der Eltern berechtigt?

Nachrichten

weitere anzeigen

Weitere Artikel aus unseren Fachzeitschriften

04.03.2019 | Leitsymptom Husten | FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN | Ausgabe 4/2019

Unsinnige Husten-Therapien vermeiden

Husten bei Erkältung ist ein häufiges Symptom. Die Patienten verlangen nach Medikation oder kaufen gleich selbst Over-the-counter-Präparate. Ein Review zeigt: Die Hustendauer beeinflussen sie damit nicht.

Autor:
Prof. Dr. med. W. Dorsch

05.02.2019 | Husten | Originalien | Ausgabe 2/2019

Chronischer Husten – eitrige Atemwegserkrankungen bei Kindern

Ein chronisch feuchter Husten ist meist Ausdruck einer eitrigen Atemwegserkrankung. Dazu zählen die protrahierte bakterielle Bronchitis (PBB), die chronisch eitrige Atemwegs‑/Lungenkrankheit („chronic suppurative lung disease“, CSLD) und die …

Autor:
FERS Prim. Univ. Prof. Dr. J. Riedler

09.01.2019 | Dyspnoe | Leitthema | Ausgabe 1/2019

Diagnostik und Therapie von dysfunktionellen respiratorischen Symptomen

Fokus auf neue und bekannte Störungen

Dysfunktionelle respiratorische Symptome beinhalten eine Gruppe respiratorischer Phänomene, die altersübergreifend auftreten. Ihre Symptome zeigen eine signifikante Überschneidung mit denen häufiger somatischer Atemwegserkrankungen wie Asthma bronchiale, was die Diagnosestellung erschwert.

Autoren:
Dr. A. Schlegtendal, Dr. C. Koerner-Rettberg

19.12.2018 | Bronchitis | Leitthema | Ausgabe 1/2019

Chronischer Husten – protrahierte bakterielle Bronchitis bei Kindern

Wie lässt sich die protrahierte bakterielle Bronchitis (PBB) sicher diagnostizieren und welche Unterformen gibt es? Die Definition wurde kürzlich erneuert: Dieser Beitrag hält Sie auf dem Laufenden in Sachen PBB und anderen eitrigen Atemwegserkrankungen bei Kindern.

Autor:
FERS Prim. Univ. Prof. Dr. J. Riedler

10.11.2018 | Husten | journal club | Ausgabe 7/2018

Husten bei Erkältung: Unsinnige Therapien vermeiden!

Abwarten und Tee trinken, mehr wollen US-Experten gegen erkältungsbedingten Husten nicht empfehlen. In ihrer Studie untersuchten sie den Effekt der verschiedenen Therapiemöglichkeiten und fanden heraus, dass viele Medikamente sinnlos eingesetzt werden.

Autoren:
Thomas Müller, Prof. Dr. med. Walter Dorsch

29.09.2018 | Rhinitis und Sinusitis | Fortbildung | Ausgabe 5/2018

Naturheilverfahren bei Halsschmerzen, Rhinosinusitis & Husten

Erfüllt Naturheilkunde die Standards der modernen Medizin? Was sagen die Leitlinien und Cochrane Reviews zu Naturheilverfahren bei Infektionen der oberen Atemwege?

Autor:
Prof. Dr. med. Olaf Michel

26.09.2018 | Leitsymptom Husten | AKTUELLE MEDIZIN | Ausgabe 16/2018

Medikamente helfen gar nicht gegen subakuten Husten

Autor:
Springer Medizin

25.09.2018 | Diagnostik in der Pneumologie | Leitthema | Ausgabe 6/2018

So toxisch sind NSAR, MTX & Biologika für die Lunge

Das Spektrum der Medikamente zur Therapie rheumatologischer Erkrankungen ist breit – und nahezu alle sind potenziell pneumotoxisch. Klinisch können sich diese bronchopulmonalen Medikamenten-Nebenwirkungen auf vielfältigste Weise manifestieren. Ein Überblick.

Autoren:
Prof. Dr. J. Schreiber, Prof. Dr. U. Müller-Ladner

04.09.2018 | Dysphagie | Neurologie | Ausgabe 3/2018

Dysphagie: Bei diesen Beschwerden sollten Sie hellhörig werden

Husten beim Essen, Exsikkose, immer wieder Atemwegsinfekte – hinter all diesen Symptomen kann eine Dysphagie stecken. Wer solche Zeichen frühzeitig erkennt, kann schwere Folgen wie Pneumonien oder Malnutrition verhindern. 

Autoren:
Dr. rer. medic. Jochen Keller, PD Dr. med. Herbert F. Durwen, Prof. Dr. med. Hans Jürgen Heppner

25.07.2018 | Diagnostik in der Pneumologie | Schwerpunkt: Lunge bei Systemerkrankungen | Ausgabe 9/2018

Augen auf: Lungenbeteiligung bei hämatologischen Systemerkrankungen erkennen!

Obwohl infektiöse Prozesse der Lunge bei hämatologischen Systemerkrankungen bekanntermaßen häufig auftreten, sind nichtinfektiologische Ursachen gleichermaßen für pulmonale Veränderungen verantwortlich. Eine konsequente Diagnostik und Therapie ist für die Prognose der Patienten essenziell.

Autoren:
S.-S. Stecher, S. Lippl, Prof. Dr. H. J. Stemmler, J. Schreiber
weitere anzeigen

Buchkapitel zum Thema

2015 | Husten | OriginalPaper | Buchkapitel

16-jähriger Junge mit Husten, Malaise und Kurzatmigkeit

Ein 16-jähriger Patient mit bekannter chronischer Lungenerkrankung stellt sich mit seit 5 Tagen bestehendem, progredientem Husten und Fieber in der Notaufnahme der Kinderklinik vor. Er beklagt grünlichen Auswurf sowie Thoraxschmerzen, Nachtschweiß …

2015 | Husten | OriginalPaper | Buchkapitel

17-jähriges Mädchen mit Husten und Atemnot

Eine 17-jährige Patientin wird vom Kinderarzt wegen seit 5 Tagen bestehenden Fiebers sowie Husten eingewiesen. Trotz oraler antibakterieller Anbehandlung hatte sie weiter gefiebert. Der Husten war produktiv, jedoch berichtet die Patientin von …

2015 | Husten | OriginalPaper | Buchkapitel

14 Monate altes Mädchen mit anfallsartigem Husten

Ein 14 Monate altes Mädchen wird von seiner Mutter in der Notaufnahme vorgestellt. Seit mehr als 2 Wochen leidet das Kind an einem quälenden Husten, der zunehmend trocken wird. Vor einer Woche war das Mädchen in einer örtlichen Klinik mit …

2015 | Husten | OriginalPaper | Buchkapitel

15-jähriger Junge mit Husten und Fieber

Ein 15-jähriger Junge mit bekanntem systemischem Lupus erythematodes und HIV-Infektion stellt sich mit seit 4 Tagen bestehender Abgeschlagenheit, Fieber und Husten vor. Wegen der Grunderkrankung befindet sich der Patient unter einer immunsuppressiven sowie einer antiretroviralen Therapie, bezüglich derer er incompliant ist.

Nicht gefunden, wonach Sie suchten?

Probieren Sie es mit der Suchfunktion:

Bildnachweise