Skip to main content
Erschienen in: Zeitschrift für Allgemeinmedizin 3/2023

31.03.2023 | Husten | Der Praxisblick

Akute Infektionen der unteren Atemwege bei Kindern

Antibiotika ohne relevanten Nutzen

verfasst von: Konrad Laker, Journal Club des Instituts für Allgemeinmedizin der Charité Universitätsmedizin Berlin

Erschienen in: Zeitschrift für Allgemeinmedizin | Ausgabe 3/2023

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Little P, Becque T, Hay AD et al (2022) Antibiotic effectiveness for children with lower respiratory infections: prospective cohort and trial in primary care. Br J Gen Pract. https://​doi.​org/​10.​3399/​BJGP.​2022.​0239. …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Krüger K, Holzinger F, Trauth J, Koch M, Heintze C, Gehrke-Beck S (2022) Chronic cough. Dtsch Arztebl Int 119(5):59–65PubMedPubMedCentral Krüger K, Holzinger F, Trauth J, Koch M, Heintze C, Gehrke-Beck S (2022) Chronic cough. Dtsch Arztebl Int 119(5):59–65PubMedPubMedCentral
2.
Zurück zum Zitat Hay AD, Redmond NM, Turnbull S, Christensen H, Thornton H, Little P et al (2016) Development and internal validation of a clinical rule to improve antibiotic use in children presenting to primary care with acute respiratory tract infection and cough: a prognostic cohort study. Lancet Respir Med 4(11):902–910CrossRefPubMedPubMedCentral Hay AD, Redmond NM, Turnbull S, Christensen H, Thornton H, Little P et al (2016) Development and internal validation of a clinical rule to improve antibiotic use in children presenting to primary care with acute respiratory tract infection and cough: a prognostic cohort study. Lancet Respir Med 4(11):902–910CrossRefPubMedPubMedCentral
3.
Zurück zum Zitat Holstiege J, Schulz M, Akmatov MK, Steffen A, Bätzing J (2020) Marked reductions in outpatient antibiotic prescriptions for children and adolescents—a population-based study covering 83 % of the paediatric population, Germany, 2010 to 2018. Euro Surveill 25(31):1900599CrossRefPubMedPubMedCentral Holstiege J, Schulz M, Akmatov MK, Steffen A, Bätzing J (2020) Marked reductions in outpatient antibiotic prescriptions for children and adolescents—a population-based study covering 83 % of the paediatric population, Germany, 2010 to 2018. Euro Surveill 25(31):1900599CrossRefPubMedPubMedCentral
4.
Zurück zum Zitat Hay AD, Heron J, Ness A, the ALSPAC study team (2005) The prevalence of symptoms and consultations in pre-school children in the Avon Longitudinal Study of Parents and Children (ALSPAC): a prospective cohort study. Fam Pract 22(4):367–374CrossRefPubMed Hay AD, Heron J, Ness A, the ALSPAC study team (2005) The prevalence of symptoms and consultations in pre-school children in the Avon Longitudinal Study of Parents and Children (ALSPAC): a prospective cohort study. Fam Pract 22(4):367–374CrossRefPubMed
Metadaten
Titel
Akute Infektionen der unteren Atemwege bei Kindern
Antibiotika ohne relevanten Nutzen
verfasst von
Konrad Laker
Journal Club des Instituts für Allgemeinmedizin der Charité Universitätsmedizin Berlin
Publikationsdatum
31.03.2023
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Zeitschrift für Allgemeinmedizin / Ausgabe 3/2023
Print ISSN: 1433-6251
Elektronische ISSN: 1439-9229
DOI
https://doi.org/10.1007/s44266-023-00030-6

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2023

Zeitschrift für Allgemeinmedizin 3/2023 Zur Ausgabe

Nachrichten aus der DEGAM und ihrer Stiftung

Nachrichten aus der DEGAM und ihrer Stiftung

Passend zum Thema

ANZEIGE

Update Pädiatrie: Weniger Antibiotika bei Atemwegsinfektionen

Zu Verschreibungen von Antibiotika oder Phytopharmaka bei akuten Atemwegsinfektionen in der Pädiatrie gab es bislang keine aussagekräftigen Daten. Nun wurde das Verordnungsverhalten 180 pädiatrischer Praxen analysiert: Der Trend: Weniger Antibiotika, mehr Phytopharmaka.

ANZEIGE

Podcast: Antibiotika – Fluch und Segen zugleich

In vier spannenden Podcast-Folgen mit Prof. Dr. Dr. André Gessner erwarten Sie therapierelevante Erkenntnisse rund um das Thema Antibiotika zur Umsetzung in Ihrer täglichen ärztlichen Praxis. Das Ganze kurz und kompakt zusammengefasst in ca. 10 min pro Folge.Welche Rolle spielen Antibiotika in der heutigen Medizin? Welche Probleme treten vermehrt auf? Und wie unterstützt die Anwendung der 4D Regel die Ärzteschaft im rationalen Antibiotikaeinsatz? Dies und vieles mehr erfahren Sie hier in Folge 1.

ANZEIGE

Gemeinsam gegen Antibiotika Resistenzen

Content Hub

Die WHO schlägt Alarm und fordert ein Umdenken im Antibiotikaeinsatz. Wir machen mit. Sie auch? Dann finden Sie auf dieser online Themenseite therapierelevante Informationen für einen rationalen Antibiotikaeinsatz und welchen Stellenwert Experten einer evidenzbasierten Phytotherapie einräumen. Praxisnah. Kompakt. Aktuell. Jetzt informieren.

Bionorica SE