Skip to main content
main-content

24.10.2017 | Clinical Quiz | Ausgabe 7/2018

Pediatric Nephrology 7/2018

Hypernatremia and acute pancreatitis in chronic kidney disease: back to the salt mines. Questions

Zeitschrift:
Pediatric Nephrology > Ausgabe 7/2018
Autoren:
Marie de Tersant, Thérésa Kwon, Marie-Alice Macher, Anne Maisin, Georges Deschênes, Olivier Niel
Wichtige Hinweise
The answers to these questions can be found at https://​doi.​org/​10.​1007/​s00467-017-3824-z.

Abstract

Background

Acute pancreatitis can be a life-threatening complication in patients with chronic kidney disease (CKD), especially in kidney transplant recipients.

Case diagnosis/treatment

The patient was 7 years old when he received renal transplantation for CKD secondary to posterior urethral valves. Two years later, he presented with severe necrotizing pancreatitis (Ranson’s score 5, Balthazar’s score 8). Viral and genetic testing came back negative; pancreatitis was attributed to the patient’s treatments (prednisone, trimethoprim-sulfamethoxazole, and everolimus). Twenty days later, necrotized pancreatic cysts had formed. Two drains were surgically inserted into the abdomen, and continuous cyst lavage was started with normal saline solution. Two days later, blood tests revealed severe hypernatremia and hypokalemia. We suspected unwanted peritoneal dialysis had occurred because of the high sodium chloride content and the absence of potassium in the normal saline solution being used for cyst lavage. We switched to a peritoneal dialysis solution for the lavage, leading to complete correction of hydroelectrolytic disorders.

Conclusion

Acute pancreatitis is a frequent and potentially severe complication in CKD patients. It should be suspected in the presence of nonspecific symptoms, such as abdominal pain or vomiting. Rigorous monitoring of electrolytes is also mandatory for managing CKD patients with acute pancreatitis.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2018

Pediatric Nephrology 7/2018 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin

Wenn es um pädiatrische Notfälle auf Station oder um schwerst kranke Kinder auf der Intensivstation geht, ist dieses Buch ein verlässlicher Begleiter. Übersichtlich nach Organen eingeteilt, enthält das Kitteltaschenbuch sämtliche essenziellen Themen der Kinderintensivmedizin, von kardiozirkulatorischen bis infektiologischen Erkrankungen.

Autor:
Prof. Dr. Thomas Nicolai

2015 | Buch

Häufige Hautkrankheiten im Kindesalter

Klinik - Diagnose - Therapie

Das Buch bietet für die 30 häufigsten Hauterkrankungen bei Kindern einen Diagnose- und Behandlungsfahrplan: Für jede Erkrankung gibt es präzise Texte, zahlreiche typische klinische Farbfotos sowie Tabellen zu Differentialdiagnosen und zum therapeutischen Prozedere. Für alle Ärzte, die Kinder mit Hauterkrankungen behandeln! 

Herausgeber:
Dietrich Abeck, Hansjörg Cremer