Skip to main content
main-content

25.06.2021 | Hyperpigmentierung | infopharm | Ausgabe 3/2021

Tagespflege mit Lichtschutzfaktor
ästhetische dermatologie & kosmetologie 3/2021

UV-Schutz im Gesicht nicht vernachlässigen

Zeitschrift:
ästhetische dermatologie & kosmetologie > Ausgabe 3/2021
Autor:
Redaktion Facharztmagazine
Eine optimale Tagespflege versorgt die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit, sie unterstützt die hauteigene Kollagensynthese und wirkt zellschützend. Da der UV-Schutz im Gesicht häufig vernachlässigt wird, ist eine Tagespflege mit Lichtschutzfaktor (LSF) empfehlenswert. Die neue Dermasence Hyalusome Tagespflege mit LSF 50 ist ein zellschützendes und hydratisierendes Anti-Aging-Fluid mit hohem LSF. Die parfümfreie Tagespflege versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und bietet einen hohen Schutz vor UV-induzierten Hautalterungsprozessen. Die enthaltene Feuchtigkeitsformel mit dem Hautschutzmolekül Ectoin, Aloe vera und Hyaluron hydratisiert bis in tiefere Hautschichten und unterstützt die hauteigene Kollagensynthese. Die Kombination aus Vitamin E und Q10 wirkt sichtbaren Zeichen der Hautalterung entgegen - Hyperpigmentierung, Faltenbildung und Elastizitätsverlust werden verringert beziehungsweise verzögert. Bei Unterspritzungs-, Peeling- und Laserverfahren kann die Tagespflege mit hohem LSF ergänzend wirken. Die nicht fettende und nicht glänzende Textur mit Sheabutter wird morgens nach der Reinigung gleichmäßig auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen und zieht schnell ein. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2021

ästhetische dermatologie & kosmetologie 3/2021 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise