Skip to main content
main-content

14.06.2017 | Hypertonie | Nachrichten

Netzwerk-Metaanalyse

Blutdrucksenkung: Je tiefer, desto besser?

Autor:
Peter Leiner
Eine neue Metaanalyse lässt vermuten, dass sich bei Hypertonikern das Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen und die Gesamtmortalität am stärksten senken lässt, wenn ein Therapiezielwert von systolisch zwischen 120 und 124 mmHg angestrebt wird.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.