Skip to main content
main-content

05.09.2016 | Hypertonie | Nachrichten

Aggressive antihypertensive Therapie

Hypertonie: Schädigt zu starke Senkung das Myokard?

Autor:
Peter Leiner
Bei der aggressiven antihypertensiven Therapie sollte US-Kardiologen zufolge der diastolische Druck nicht aus dem Fokus geraten, weil eine zu starke Senkung das Myokard schädigt. Dies bestätigen Daten der prospektiven ARIC-Studie.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten Jetzt einloggen oder neu registrieren