Skip to main content
main-content

20.09.2016 | Hypertonie | Kongressbericht | Nachrichten

Hypertonieforschung

Optimaler Blutdruck – optimale Nierenfunktion?

Autor:
Dr. med. Horst Gross
Die aktuelle SPRINT-Studie sorgt für Verwirrung unter Nephrologen. Eine möglichst aggressive Blutdrucksenkung bleibt ohne den erhofften, günstigen Einfluss auf die renalen Verlaufsparameter. Im Gegenteil: Es kommt zur Befundverschlechterung.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten Jetzt einloggen oder neu registrieren