Skip to main content
main-content

30.07.2020 | Hypoglykämie | Kasuistiken | Ausgabe 9/2020 Open Access

Der Internist 9/2020

Intermittierende Wahrnehmungsstörungen unter Nahrungskarenz bei einer 46-jährigen Patientin

Zeitschrift:
Der Internist > Ausgabe 9/2020
Autoren:
Dr. S. Ravens, Dr. L. Scheit
Wichtige Hinweise

Redaktion

H. Haller, Hannover (Schriftleitung)
B. Salzberger, Regensburg
C.C. Sieber, Nürnberg

Zusammenfassung

Anamnese

Wir berichten von einer 46-jährigen Patientin, die sich mit intermittierenden Wahrnehmungsstörungen bei Nahrungskarenz in unserer Notaufnahme vorstellte.

Diagnostik

Im diagnostischen Fastentest wurde bereits nach 7 h eine hyperinsulinämische Hypoglykämie festgestellt. Bei unauffälliger Sonographie wurde eine 68Ga-HA-DOTATATE-Positronenemissionstomographie-Computertomographie durchgeführt; das Bild passte zu einer neuroendokrinen Neoplasie, was den Verdacht auf ein Insulinom lenkte.

Therapie und Verlauf

Es erfolgte die Verlegung in ein externes Krankenhaus zur operativen Therapie, anschließend war die Patientin symptomfrei.

Folgerung

Bei Präsentation von multiplen Symptomen passend zu einer Hypoglykämie sollte differenzialdiagnostisch auch an ein Insulinom gedacht werden.

Unsere Produktempfehlungen

Der Internist

Print-Titel

  • Die wichtigsten diagnostischen und therapeutischen Entwicklungen
  • Das fortgeschriebene Handbuch der Inneren Medizin
  • Aktuelle klinische Studien kritisch kommentiert
  • Ausführliche Übersichten mit klaren Handlungsempfehlungen 

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

e.Dent - Das Online-Abo für Zahnärzte

Online-Abonnement

Mit e.Dent erhalten Sie Zugang zu allen zahnmedizinischen Fortbildungen und unseren zahnmedizinischen und ausgesuchten medizinischen Zeitschriften.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2020

Der Internist 9/2020 Zur Ausgabe

Schwerpunkt: Brücken über die Sektorengrenze

Ambulante spezialfachärztliche Versorgung

Schwerpunkt: Brücken über die Sektorengrenze

Von der sektorenübergreifenden zur sektorenunabhängigen Versorgung

Mitteilungen des BDI

Mitteilungen des BDI

Schwerpunkt: Brücken über die Sektorengrenze

Mit integrierter Versorgung sektorale Schranken überwinden

Passend zum Thema

ANZEIGE

Kardiovaskuläre Wirksamkeit in der Primär- und Sekundärprävention

Eine Studie von Gerstein et al. hat die Relevanz von GLP-1-RA für die Prävention kardiovaskulärer Ereignisse bei Typ-2-Diabetes deutlich gestärkt und führte u.a. zu einem Update der Empfehlungen von ADA/EASD. Informieren Sie sich hier über die Details der Studie und deren Bedeutung für die Praxis. PP-DG-DE-1087

ANZEIGE

Behandlung mit innovativen Mahlzeiteninsulinen

Postprandiale Glukosespitzen können zu einer unzureichenden Diabeteseinstellung beitragen. Für eine bessere Kontrolle eignen sich Mahlzeiteninsuline, die solche Blutzuckerspitzen abfangen können und einer physiologischen Insulinwirkung stoffwechselgesunder Menschen möglichst nahekommen. PP-UR-DE-0100

ANZEIGE

Moderne Diabetestherapie: Neue Anforderungen und Chancen

Hier finden Sie spannende Fakten und Neuigkeiten rund um das Thema Diabetes: Aktuelles von Kongressen, Kollegenerfahrungen, Wissenswertes über verfügbare Therapieoptionen sowie aktuelle Fortbildungsangebote. PP-LD-DE-1679

Passend zum Thema

ANZEIGE

Therapiebegleitprogramm klärt Ihre Diabetes-Patienten auf

Die Patientenaufklärung ist bei Diabetes mellitus besonders wichtig. Um Sie als Arzt dabei zu unterstützen Ihre Patienten aufzuklären und die Kompetenz Ihrer Patienten zu steigern, bietet das Therapiebegleitprogramm TheraKey® viele Vorteile für Sie und Ihre Praxis.

ANZEIGE

Diabetes-Beratung: Arzt-Patienten-Portal optimiert Ihre Zeit

„Wer das Therapiebegleitprogramm nutzt, hat auf jeden Fall Vorteile. Ziel ist es, dem Diabetes-Patienten etwas mitzugeben, damit er sich das, was wir in der Sprechstunde besprochen haben, zu Hause noch mal in Ruhe anschauen kann“, so Dr. Dietrich Tews, Diabetologe.

ANZEIGE

Was ist TheraKey® und was nutzt es mir als Arzt und meiner Praxis?

Eine verbesserte Patientenaufklärung und Therapietreue sowie ein optimiertes Zeitmanagement – das Therapiebegleitprogramm TheraKey® bietet Ihnen und Ihrer Praxis viele Vorteile.

Passend zum Thema

Interaktives Live-Webinar "Akute Pankreatitis" – Jetzt kostenfrei anmelden!

Verpassen Sie nicht die Expertentipps zum Management der akuten Pankreatitis im Live-Webinar: Am 07.10.2020, 17-18 Uhr, erläutert Prof. Alexander Arlt anhand von Patientenfällen das Wichtigste zu Diagnose, Klassifikation und Therapie. Testen Sie Ihr Wissen interaktiv im Kollegenkreis und melden Sie sich jetzt kostenlos zum Webinar der DGIM e.Akademie an!

» Hier kostenlos in der DGIM e.Akademie anmelden

Bildnachweise