Skip to main content
main-content

19.08.2022 | Hypothyreose | Nachrichten

Bei Senioren

Subklinische Hypothyreose: Was sagt der Antikörperstatus aus?

verfasst von: Dr. Elke Oberhofer

Profitieren Senioren mit subklinischer Schilddrüsenunterfunktion und positivem Antikörperstatus von einer Levothyroxin-Therapie? Schweizer Forscherinnen und Forscher haben hierzu zwei randomisierte Studien ausgewertet. Ihre Antwort auf die bislang kontrovers diskutierte Frage fällt eindeutig aus.

Literatur

Lyko C et al. Thyroid antibodies and levothyroxine effects in subclinical hypothyroidism: A pooled analysis of two randomized controlled trials. J Intern Med 2022; https://doi.org/10.1111/joim.13544

Weiterführende Themen

Passend zum Thema

ANZEIGE
Update Schilddrüse

NEU bei Hypothyreose – Hormonersatztherapie von ABDi FARMA

Wodurch zeichnet sich eine patientengerechte Hormonersatz­therapie bei Hypothy­reose aus, die zugleich wirtschaftlich ist und das ärztliche Verordnungsbudget schont? Eine Antwort gibt jetzt das Generika-Portfolio von ABDi FARMA (www.abdifarma.com), das jetzt auch in Deutschland verordnet werden kann.

Passend zum Thema

ANZEIGE

Fragen und Antworten zur COVID-19-Impfung

In diesem Beitrag finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu den Coronaimpfungen. Beantwortet von Prof. Dr. med. Ulrich Heininger, Basel.

ANZEIGE

Dysphagie Screening Tool Geriatrie (DSTG)

Ende 2019 ist das neue Dysphagie Screening Tool Geriatrie (DSTG) der AG Dysphagie der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) erschienen.

ANZEIGE

consilium – Expertenwissen zu Themen aus dem Praxisalltag der Allgemeinmedizin und der Geriatrie

Das consilium Allgemeinmedizin/Geriatrie von InfectoPharm vermittelt Ihnen Expertenwissen zu Themen aus Ihrer alltäglichen Praxis. Dabei geht es in der Regel um aktuelle spannende Patientenfälle, relevante Therapiefragen oder Fragen zu geeigneten diagnostischen Maßnahmen sowie möglichen Differenzialdiagnosen. Machen Sie sich selbst ein Bild!

Passend zum Thema

HPV-Impfung zur Prävention von Genitalwarzen

HPV 6 und 11 können Genitalwarzen auslösen und die Lebensqualität stark einschränken – die Impfung kann jedoch HPV 6 und 11-bedingten Genitalwarzen vorbeugen.

Aktion "Gegen Pneumokokken Impfen 60+"

Ab 60 steigt das Risiko für bestimmte Pneumokokken-Erkrankungen. Wie z. B. Lungenentzündungen. Helfen Sie mit, die Impfquoten zu verbessern. Mehr erfahren.

ANZEIGE

Impfungen – vom Säugling bis zum Senior

Als eines der global führenden Gesundheitsunternehmen besitzt MSD mehr als 100 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Impfstoffen. Hier finden Sie Informationen zu einigen der von der STIKO empfohlenen Immunisierungen, z.B. der MMRV- und der HPV-Impfung sowie der Pneumokokken-Impfung für Senioren.