Skip to main content
main-content

23.06.2021 | Hypothyreose | Medizin aktuell Kongress kompakt | Ausgabe 3/2021

Pädiatrie 3/2021

Hypothyreose bei Kindern nicht voreilig therapieren

Zeitschrift:
Pädiatrie > Ausgabe 3/2021
Autor:
Dr. Dagmar Kraus
Ein Mangel an Schilddrüsenhormonen beeinträchtigt bei Kindern die psychomotorische Entwicklung. Entsprechend großzügig wird L-Thyroxin eingesetzt. Doch so mancher Verschreibungsgrund hält offenbar einer genaueren Betrachtung nicht Stand. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2021

Pädiatrie 3/2021 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Pädiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise