Skip to main content
main-content

01.11.2018 | Case Report | Ausgabe 3/2019

CardioVascular and Interventional Radiology 3/2019

Ice Ball Crack During CT-Guided Renal Cryoablation Using 1.5-mm-Diameter Cryoprobes

Zeitschrift:
CardioVascular and Interventional Radiology > Ausgabe 3/2019
Autoren:
Yusuke Ichijo, Hiroshi Miura, Tatsuya Hirota, Tadashi Tanaka, Tatsuya Yoshikawa, Shunsuke Asai, Fumiya Hongo, Osamu Ukimura, Kei Yamada

Abstract

Ice ball fracture and massive hemorrhage are serious complications associated with renal cryoablation. When cracks occur in an ice ball, it is usually associated with adjacent renal parenchymal fracture, leading to massive hemorrhage. However, few studies have examined ice ball fracture under image-guided percutaneous renal cryoablation. We herein describe an 80-year-old male patient who had undergone CT-guided cryoablation for a left renal tumor using four cryoprobes (1.5 mm diameter each). Ice ball cracks were observed on CT images during cryoablation. However, there was no massive hemorrhage and further treatments were not necessary. This is the first report of ice ball cracks with a smaller diameter cryoprobe, which has not been considered to be associated with ice ball fracture.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2019

CardioVascular and Interventional Radiology 3/2019 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Radiologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Radiologie

Meistgelesene Bücher aus der Radiologie

2016 | Buch

Medizinische Fremdkörper in der Bildgebung

Thorax, Abdomen, Gefäße und Kinder

Dieses einzigartige Buch enthält ca. 1.600 hochwertige radiologische Abbildungen und Fotos iatrogen eingebrachter Fremdmaterialien im Röntgenbild und CT.

Herausgeber:
Dr. med. Daniela Kildal

2011 | Buch

Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns

Radiologie lebt von Bildern! Der vorliegende Atlas trägt dieser Tatsache Rechnung. Sie finden zu jedem Krankheitsbild des Gehirns Referenzbilder zum Abgleichen mit eigenen Befunden.

Autoren:
Priv.-Doz. Dr. med. Jennifer Linn, Prof. Dr. med. Martin Wiesmann, Prof. Dr. med. Hartmut Brückmann

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise