Skip to main content
main-content

19.09.2019 | Annotated Sequence Record | Ausgabe 12/2019

Archives of Virology 12/2019

Identification and complete-genome phylogenetic analysis of an epizootic hemorrhagic disease virus serotype 7 strain isolated in China

Zeitschrift:
Archives of Virology > Ausgabe 12/2019
Autoren:
Yinglin Qi, Fang Wang, Jitao Chang, Yishuang Zhang, Jianbo Zhu, Huachun Li, Li Yu
Wichtige Hinweise
Handling Editor: Tim Skern.
Yinglin Qi and Fang Wang contributed equally to this study.

Publisher's Note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

An epizootic hemorrhagic disease virus (EHDV) strain designated YN09-04 was isolated from sentinel cattle in China. The length of its complete genome was 19,344 bp in total, consisting of 10 segments ranging in size from 810 bp (S10) to 3942 bp (S1). Based on phylogenetic analysis of the S2 sequence, YN09-04 clusters with EHDV serotype 7 (EHDV-7) strains form a distinct, well-supported subgroup, indicating that YN09-04 belongs to EHDV-7. However, the origin of the YN09-04 genome is very complex. The S2 and S6 of YN09-04 cluster with those of Japanese EHDV-7 strains, whereas the S1, S3, S4, S5 and S7 of YN09-04 share high nucleotide sequence identity and a close relationship with those of Japanese Ibaraki viruses, and the S8, S9 and S10 nucleotide sequences of YN09-04 are more similar to those of some Australian EHDV strains than to those of other isolates. These results suggest that the genome of YN09-04 likely originated from a reassortment event between EHDV strains that were similar to the current Japanese and Australian strains and that YN09-04 and some EHDVs from Japan and Australia share the same ancestors. This is the first report of the isolation, identification and complete-genome phylogenetic analysis of an EHDV-7 strain from China.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2019

Archives of Virology 12/2019 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise