Skip to main content
main-content

28.03.2017 | IDS 2017 | News | Onlineartikel

IDS 2017: Bigger, Better, Faster, More

Die 37. Internationale Dental-Schau (IDS) fand dieses Jahr vom 21.-25. März wieder in Köln statt. Im Fokus standen dieses Jahr besonders die Digitalisierung von Praxis und Labor in allen Bereichen und die Patientenversorgung. Die große Produktvielfalt und eine Vielzahl an nationalen und internationalen Fachbesuchern lud zum intensiven Austausch und zum Netzwerken ein. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe, der es sich nicht nehmen ließ, die diesjährige IDS zu eröffnen, wies in seiner Rede auf die Vorreiterrolle der Dentalbranche innerhalb der Gesundheitsversorgung und Prävention hin. Dies spiegele auch der wirtschaftliche Einfluss des gesamten medizinischen Zweigs wieder.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten