Skip to main content
main-content
ANZEIGE

04.03.2019 | IDS 2019 | Onlineartikel

Endodontische Reparatur mit OCO

Halle 10.2, V 40

CALXYL MTA ist ein endodontischer Reparaturzement, der exzellente Adhäsions- und plastische Eigenschaften besitzt. Er ist die innovative Ergänzung zu dem bekannten CALXYL von OCO. Der Reparaturzement bildet einen hochwirksamen, bakteriostatisch dichten und permanenten Verschluss bei gleichzeitig geringer Löslichkeit in der Läsion aus, was eine sehr hohe klinische Erfolgsrate ergibt. Sein natürlich mineralischer Ursprung bedingt die höchste Biokompatibilität mit der Ausbildung von physiologisch geformtem Tertiärdentin. Ein Weiterarbeiten nach Applikation ist bereits nach fünf Minuten möglich. Ein rein biologischer Verschluss mit hoher Röntgenopazität, der optimal zu verarbeiten ist. Es ist zu verwenden bei orthogradem Wurzelkanalverschluss im apikalen Bereich, zum Verschließen von Wurzelperforationen, zum retrograden Wurzelkanalverschluss und bei der direkten Pulpaüberkappung.
www.oco-praeparate.de

Quelle: OCO Präparate GmbH